Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Röntgen


Complete Mitglied, Kleve

Kommentare 5

  • ALLWO 8. September 2014, 13:17

    Hallo Klaus - Du hast eines der Prunkstücke
    aus Wismar sehr schön in Dein Bild eingebunden -
    Gruß und Glückwunsch kommen vom Wolfgang
  • Klaus Röntgen 24. September 2013, 16:17

    @ Roland
    Die Bezeichung "Kunst" ist wohl auf die Bergmännischen Künste zurückzuführen. Während es hier in Wismar ja um die Bewässerung ging, war das bergmännische Hauptthema natürlich die Entwässerung!
    Hier noch weiterführende Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Bergm%C3%A4nnische_Kunst

    Liebe Grüße
    Klaus
  • Roland Zumbühl 24. September 2013, 15:24

    Bild und Text haben mein Interesse geweckt, vor allem auch der Bezeichnung "Wasserkunst" wegen.
    Du hast eine gute Blickrichtung gewählt und die Wasserkunst in eine Beziehung zu anderen imposanten Gebäuden gebracht.
  • Ingeborg K 23. September 2013, 22:46

    Herrlich dieser Platz und die wunderschönen Gebäude.
    LG Ingeborg
  • Brilu 23. September 2013, 22:08

    Sehr gelungenes Architekturfoto! LG Brigitte

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 177
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv LUMIX G VARIO 14-42/F3.5-5.6
Blende 11
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 26.0 mm
ISO 400