Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Bernhard J. L.


Free Mitglied, Schwäbisch-Holstein

was habe ich da entdeckt?

http://fr.youtube.com/watch?v=FmKABf0br9Y

Kommentare 7

  • Bernhard J. L. 30. Oktober 2007, 17:22

    Oh, danke, Norbert :-)
    Ja, das Tier ist es.
    Ich habe die Nasenschrecke auf dem Hotelrasen in Tunesien entdeckt. Zuerst dachte ich, da fliegt ein Grasbüschel im Wind rum, dann habe ich mir das genauer angeschaut und sie dann entdeckt. Gerne hätte ich ein Supermakro gemacht, hatte aber nur das Tele dabei :-(

    Ich dachte, ich hätte eine neue Spezies entdeckt.
    lg bernhard

    P.S.: Das Video hat mit dem Tier nichts zu tun.
  • Norbert Schuller 30. Oktober 2007, 16:45

    Hallo,

    ein wirklich gutes Tarnbild! Hab lange gesucht, und selbst nachdem ich das rechte Hinterbein gefunden hatte, hats noch einige Zeit gedauert, bis ich das Tier erkennen konnte.

    Es ist eine Nasenschrecke (Gattung Acrida), höchstwahrscheinlich die Gewöhnliche Nasenschrecke (A. ungarica).

    Lie Grü,
    Norbert
  • SJB 30. Oktober 2007, 13:55

    Ein occodrillo ?
    Oder eine Gottesanbeterin ?
    Das Video hat nicht wirklich was mit dem Bild zu tun , oder ?

    MfG
    Jörg.B
  • Daniela D 29. Oktober 2007, 21:40

    ... ja, irgendwas 'heuschreckiges' im rechten Drittel der Aufnahme? ;-)
    LG
    Daniela
  • spikesch 29. Oktober 2007, 21:36

    dann isses ´n Grashüpfer, Heupferd, Heuschrecke oder sowas.?
    lg, Chris
  • Bernhard J. L. 29. Oktober 2007, 21:29

    bist Du Dir da sicher, Chris?
    Stabheuschrecken imitieren Holz, diese hier ist aber eher mit dem Gras zu verwechseln.
    lg bernhard
  • spikesch 29. Oktober 2007, 21:24

    ne Stabheuschrecke oder sowas? im rechten Drittel.
    lg, Chris