Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Rosa Lieblich


Free Mitglied, Basel

Wann kommen die Ratten aus ihren Löchern?

wenn sie sich sicher fühlen?
Dann hatt sich diese Ratte ganz gewiss in Sicherheit gefühlt,
unmittelbar neben unserm Stand am Markt.... und das nicht nur einmal, ich konnte sie ein paar Mal fotografieren, nicht in aller Ruhe, aber doch....

Kommentare 6

  • Rosa Lieblich 4. Oktober 2005, 20:07

    igitt, Henry:-((
    LG RL
  • Henry Manders 4. Oktober 2005, 19:58

    Nach hören sagen, werden sie in Belgien sogar in chinesichen Restaurants verarbeitet...Keine Wunder, dass es nur noch so wenig gibt!
    Gruss, Henry
  • Rosa Lieblich 4. Oktober 2005, 2:34

    @Vera: ok. in diesem Fall kann man von einem Drittel Bürger pro Ratte reden, da haben die aber nicht genug zu fressen im Ernstfall......
    :-)
    oder fressen die uns dann gar nicht? Nach Borcherts Lektüre denke ich: schon....
    LG RL
  • Vera Böhm 4. Oktober 2005, 0:06

    @ Rosa: Also von Nürnberg weiß ich, dass die Anzahl
    der Ratten angeblich drei pro Bürger sein soll.
    In der Pegnitz gibt es auch noch Bisamratten,
    und so eine soll schon 'mal einen Spaziergänger angegriffen haben.
    Diese sind so angriffslustig, dass selbst die Polizisten die Flucht ergreifen.
  • Rosa Lieblich 3. Oktober 2005, 23:54

    und auf die Kleinstädter, wieviel dort?
    Du hast recht in Basel sehe ich sie oft am Rhein.
    Die hier ist neben dem Dachkännel hervor geflitzt, und auch wieder runter, weil ich sie mit der kamera verfolgt habe, musste sie ein paar Finten eibauen,die ich dann fotografisch ausnutzen konnte, klar, die meisten Bilder sind unscharf, die sind ja so schnell, diese hübschen Viecher:-)
    LG RL
  • Vera Böhm 3. Oktober 2005, 23:50

    Kaum zu glauben, aber auf jeden Großstädter kommen
    ungefähr drei Ratten!!! Das ist der Wahnsinn, oder?
    Grüße, Vera.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 436
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz