Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Winfried Meinert


Free Mitglied, Arnsberg - Niedereimer im Sauerland

Wandern im Paradies

Wandern, wie im Paradies, so fühlten wir uns im Sommer, als wir im Sommer 2011 durch das Steinerne Merr gewandert sind und dann in die Nähe vom Kärlingerhaus am Funtensee kamen.
Bei super Wetter sind wir vier Tage im Berchtesgadener Land gewandert und es war wunderschön, so eine Rundtour kann ich jedem Wanderfreund nur empfehlen. Alle, die schon mal dort waren, können das bestimmt nur bestätigen.
Ich freue mich jetzt schon wieder auf einen schönen Wandersommer 2012 in den Bergen, daher diese Aufnahme vom Kärlingerhaus vom letzten Sommer, jetzt mitten im Winter.

----------------------Schön, wenn man noch Träume hat.-----------------------------

Kommentare 17

  • biberfreundin 25. Dezember 2012, 9:35

    Wir sind in der Region im Juni gewandert. Leider mit viel Schnee in den oberen Lagen. Also auf halber Höhe gewandert und das steinerne Meer ausgelassen: Gotzenalm, Wasseralm, Kärlingerhaus. Und der Vorteil am schlechten Wetter: wir waren ziemlich einsam und haben viele Tiere sehen dürfen.
    Wunderbare Erinnerungen weckt Dein Bild!
    VG Kathi
  • Rosenzweig Toni 17. August 2012, 22:23

    Hallo Winfried
    Sehr Eindrucksvoll hast Du diese tolle Landschaft festgehalten.
    Ein einziges mal bin ich zum übernachten die Saugasse heraufgewandert, aber das liegt fast 30 Jahre zurück.
    Liebe Grüße aus Garmisch
    Anton
  • Werner Mandl 4. Februar 2012, 20:01

    Sehr schöne Landschaftsaufnahme! Das mit der kälte im Winter ist leider richtig! brrr...
    Gruß
    Werner
  • Hans Blatnik 1. Februar 2012, 23:56

    Ich mag auch diesen See und die Landschaft herum. Aber derzeit ist's da sicher etwas frostiger, der Funtensee gilt ja als der Kältepol Deutschlands, zu Weihnachten 2001 registrierte man hier mit -45,9 °C die tiefste je in Deutschland gemessene Temperatur (Wikipedia).
    Gruß Hans
  • Pistone Bernardo 26. Januar 2012, 17:30

    Sehr schön aufnahme...toll weiterblick....so wie die berglandschaft kenne...bravo! Lg Bernardo
  • Zwecke 20. Januar 2012, 12:58

    Hier finde ich Ruhe und Erholung für meine ruhige Kugel:-)
    LG Horst
  • Jean Reiche 17. Januar 2012, 14:13

    Eine schöne Aufnahme aus der großen, wunderschönen Bergwelt. Ich wünsche dir für 2012 erlebnisreiche Wanderungen bei bestem Urlaubswetter.
    Viele Grüße Jean.
  • Christa Kramer 14. Januar 2012, 22:17

    Eine wunderschöne Aufnahme ist das von dir! Ich kenne das Gebiet auch sehr gut.Herrlich diese Weite in den Bergen!
    Liebe Grüße Christa
  • Willewaller 10. Januar 2012, 20:58

    Ja, da kann man nur zustimmen.
    LG WW
  • Andrea und Nils 10. Januar 2012, 20:47

    Der Titel könnte passen...
    Zur Zeit wird es dort etwas anders ausschauen. ;-))
    Klasse Aufnahme !
    GLG aus HH
    Andy und Nils

  • Jimbus 10. Januar 2012, 18:50

    Das sieht ja traumhaft schön aus, da muss das Wandern richtig Spass machen.
    Eine sehr schöne Landschaftsaufnahme, klasse die Weite.

    lg Detlef
  • Inge Staack 10. Januar 2012, 9:29

    Ein wunderschönes Landschaftsbild, von dir klasse festgehalten.
    Mit solchen Fotos werden wir auch diesen Schmuddelwinter überstehen.
    LG Inge
  • bounty390 10. Januar 2012, 8:48

    Es gibt so schöne Flecken in den Bergen, aber nur sehr wenige wollen das sehen und genießen.
    lg Bernhard
  • Hartl Johann 10. Januar 2012, 8:40

    Schön präsentiert den kältesten Ort Deutschlands.
    LG Hans
  • Heike Loß 10. Januar 2012, 5:34

    Ja das kann ich gut verstehen, dass das das Paradies für euch ist... eine wunderschöne Aufnahme, so hab ich es früher auch geliebt und sie fehlen mir schon sehr, die Berge :(.... vielleicht ,oder hoffentlich schaff ich es dieses Jahr, mal wieder richtig wandern zu gehen.
    Ein herrlicher Blick ins Tal... über das Bergmassiv... gefällt mir sehr Winfried.

    liebe Grüße
    Heike

Informationen

Sektion
Ordner Berge
Klicks 920
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera KODAK DX7630 ZOOM DIGITAL CAMERA
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/750
Brennweite 8.0 mm
ISO 100