Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Danny J.


Free Mitglied

Waiotapu - Champagne Pool

Schillernde Farben, brodelndes Wasser, nach faulen Eiern riechender Wasserdampf... Waiotapu bedeutet in der Sprache der Maori 'heiliges Wasser'. Ein Bad im Champagne Pool ist auf jeden Fall nicht empfehlenswert. Nebst dem das Wasser siedend heiss ist, hat es nebst dem allgegenwärtigen Schwefel und diversen Schwermetallen auch Arsen im Wasser!

Kommentare 3

  • Stefan Giehl 21. Dezember 2006, 8:50

    Die Farbgegensätze vom Uferbereich zum Wasser waren schon krass. Schade das die kleinen Bläschen nicht so stark zu sehen sind. Gerade das fand ich toll.

    Gruss, Stefan
  • Danny J. 21. Dezember 2006, 8:09

    @ Karen:
    Die Farben waren leider nicht knalliger. Bei unserem Besuch war der Himmel bedeckt und die Stimmung 'grau in grau'. In Büchern und hier in der FC habe ich anschliessend gesehen, wie knallig die Farben hätten sein können. Aber es war trotzdem ein Besuch wert!
  • Karen Schröder1 21. Dezember 2006, 7:00

    Die Farben im Bild sind etwas flau, aber das kann auch am Wasser liegen.... Sonst gut gemacht ! Auch ein schön passender Rahmen dazu. Ich fand allerdings, es roch kaum nach Schwefel. War auch schon auf Island, da hat es wesentlich stärker gerochen !

    LG Karen