Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Friedel Herrmann


Free Mitglied, Fürstenau

Vive la France

1996 am Ufer der Seine in Paris. Die zwei waren sehr in ihr Gespräch vertieft und haben von der Aufnahme gar nichts mitbekommen. Normalerweise frage ich selbstverständlich bevor ich fremde Menschen fotografiere. Meistens wirken die Aufnahmen dann aber oft gestellt.
CANON F1 NEW, 200mm, F 3,5 ...

Kommentare 15

  • Lars Großmann 15. Januar 2002, 17:06

    Hehe :-) Stimmt, da gibts ja noch die berühmt berüchtigten Französinnen :-)
  • Friedel Herrmann 9. Januar 2002, 11:54

    @Lars: So sind aber nicht alle, es gibt auch jüngere

    :-) Friedel
  • Lars Großmann 9. Januar 2002, 10:14

    Klasse Bild! So und nicht anders stelle ich mir fanzosen vor :-)
  • Thomas Madel 8. Januar 2002, 22:49

    Eine Szene aus dem richtigen Leben - ich würde hier keine EBV verwenden um irgendwas zu eliminieren. Das Bild hat Charakter so wie es ist!
    Gruß Thomas
  • Michael Süßer 8. Januar 2002, 22:48

    Für mich hat das Stop-Schild auch eine inhaltliche Bedeutung: Anhalten - Innehalten - mal zur Ruhe kommen.
    Eben genau das was die beiden Männer machen.
    Vielleicht sähe das Bild ohne Schild "perfekter" aus. MIr gefällt es so wie es ist.
    Gruß Michael
  • Friedel Herrmann 8. Januar 2002, 20:08

    @Nana: Das Grün entsteht durch die Uferbepflanzung, die sich im Wasser spiegelt. Durch das Tele in Kombination mit der offenen Blende verschwimmt der Hintergund dann zu einem schwingenden Farbraum. Aber ich denke Du weißt das doch selbst. :-)

    Gruß Friedel
  • Jürgen Krey 8. Januar 2002, 19:47

    ...hmm, dass stop-schild hat was, ich würde es lassen. was mich ein klitzekleinwenig stört, sind die überbelichtungsflecken auf nase und hand. jedoch sollte ich da nicht von "stören" tippseln, denn an sich ist der moment so klasse festgehalten, dass sich jedwede veränderung fast von selbst verbietet.

    ebv geschnippsle sollte nicht zum zwang werden - zumal bei solchen moments. :-)

    jürgen
  • NamensindSchall und..... 8. Januar 2002, 19:38

    sorry Taste hat geprellt
    wenns geht löschen
  • NamensindSchall und..... 8. Januar 2002, 19:36

    super Bild
    Schild muss bleiben man sollte es noch mehr sehen.
    Grüße

    Stefan
  • NamensindSchall und..... 8. Januar 2002, 19:36

    super Bild
    Schild muss bleiben man sollte es noch mehr sehen.
    Grüße

    Stefan
  • Friedel Herrmann 8. Januar 2002, 19:29

    Das Schild - habe ich mir gedacht. Zuerst wollte ich es mittels EBV eleminieren, habe es dann aber doch gelassen. Dieses Schild stand an einer stark befahrenen Seitenstrasse und jeder "mußte" dort anhalten. Für die Rentner also ein interessanter Treffpunkt - ständig neue Leute über die man reden kann.
  • Hellmut Hubmann 8. Januar 2002, 19:28

    Das Stoppschild ist sicher fragwürdig - aber: nach Wegstempeln würde das Bild wie eine Studioaufnahme auf mich wirken.
    Also alles lassen, wie es ist.

    Abendgruß
    Hellmut
  • jbcaminos 8. Januar 2002, 19:27

    Ohne Stopschild gute, stimmungsvolle Aufnahme.
    Gruss JB
  • Helge Zimmer 8. Januar 2002, 19:23

    Finde ich auch
    es zu entfernen sollte aber kein Problem sein
    Gruß
    Helge
  • Günter Schneider 8. Januar 2002, 19:22

    schön....schade nur, daß das stopschild mit drauf ist.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 375
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz