Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Lehnen


Pro Mitglied, Landkreis Trier - Saarburg / Kell am See

° viel zu tun °

als wir am frühen Morgen auf Fototour waren und unseren Ansitz erreichten, hofften wir zunächst die Haubentaucher hier anzutreffen.
Es zwitscherte im Schilf, einige Meter von uns war ein Teichrohrsänger Nest mit Jungen .....die ihre Schnäbel aufrissen, in der Hoffnung, das bald eines der Elternteile mit Beute zurück kehrte.
Unerwartet schlag auf schlag ging es mit der Fütterung los.
Über mehrere Tage konnten wir das Schauspiel mit ansehen, sogar die Fütterung ausshalb des Nestes .....

NikonSystem

www.stnaturfotos.de

Kommentare 10

  • jegas 26. Mai 2013, 21:27

    sehr schönes Bild

    Grüsse
  • Kai Rösler 10. März 2013, 11:26

    Grossartige Aufnahme!

    LG Kai
  • Sarah Burg 10. März 2013, 10:55

    ich schließe mich alle anderen an - toll Schuss, vg sarah
  • Walter Christ 9. März 2013, 11:33

    großartiges Foto
    LG Walter
  • Jens R. Diercks 8. März 2013, 12:37

    Prima Schuß.
    Dem Geduldigen mein volles Lob !
    VG
    Jens
  • Jamie Fox 8. März 2013, 9:16

    irgendwei kommt mir die Szene bekannt vor, als wäre ich selbst dabei gewesen :-)

    Mitten aus dem Leben der Teichrohrsänger und natürlich hammermäßig stark wenn man so nah dabei sein darf.

    lg Jamie
  • Moraince Le Bien 8. März 2013, 7:30

    schöne Aufnahme....

    Gruß
  • ak2311 8. März 2013, 7:22

    Das war aber mehr als ein gleichwertiger Ersatz für die haubentaucher.
    Eine wunderbare Aufnahme.
    LG Anne
  • insulaner-MS 8. März 2013, 6:57

    Hallo Stefan;
    Ein ganz besonderes Erlebnis zu dem ich Dir gratuliere.
    Die Aufnahme ist Dir ausgezeichnet gelungen....ein Wildlife ganz nach meinem Geschmack!
    Gruss von der Insel
    Matthias
  • vitagraf 8. März 2013, 1:11

    Das ist doch bestens gelungen. Solche Überraschungen sind das Salz in der Suppe.