Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Koball


Free Mitglied, Eimke OT Dreilingen

Verladung 001

Dieser Kanalspülwagen wurde hier auf einen Arbeitszug verladen. Zum Einsatz kommt er auf der Neu-/Ausbaustrecke Uelzen - Salzwedel im Rahmen von Unterhaltungsarbeiten.





Kommentare 4

  • Jürgen Koball 17. März 2003, 11:22

    @Eri & Bernd
    Dein Vorschlag ist nicht schlecht, aber es gibt eigentlich kaum noch Fachwerkgebäude hier in dieser Gegend. Da muss ich mal die Augen offenhalten.
    Gruss Jürgen
  • Jürgen Koball 17. März 2003, 11:20

    @Günter
    Du wirst staunen, die ganze Aktion hat nur 10 Minuten gedauert. Da war der LKW auf dem Waggon und das nur über die Seitenrampe. Rückwärts rauf, einmal vor und noch mal zurück und er stand perfekt. Es waren allerdings an jeder Ecke ein Einweiser, die Obacht gegeben haben.
    Gruss Jürgen
  • Erika Und Bernd Nommensen-Steenfatt 17. März 2003, 9:23

    Ja...ich sehe da so schönes Fachwerk links.....Du bist ja an der Quelle...
    mach doch mal eine Serie von Fachwerkbahnhöfen im Abendlicht..........das wäre was !
    Grüsse: E+B
  • Günter Ludewigs 17. März 2003, 7:51

    Ich frage mich, wie der verladen wurde. das geht doch meiner Meinung nach nur über eine Kopframpe. Aber die ist hier anscheinend nicht vorhanen.
    VG Günter