Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
329 2

Jürgen Koball


Free Mitglied, Eimke OT Dreilingen

Früher...

...waren hier immer noch Schienen. Wo sind sie denn geblieben?
Heute (14.03.03) aufgenommen in Klein Süstedt. Dieses Gleis wurde extra zur Verladung eines Kanalspülwagens mit Sondergenehmigung wieder als befahrbar erklärt. Einschränkung - nur mit Schrittgeschwindigkeit.

Kamera: Ricoh Caplio RR120

Kommentare 2

  • Jürgen Koball 15. März 2003, 20:09

    @Günter
    das Gleis und die Zugansweiche wurden durch technische Fachkräfte auf Sicherheit überprüft, das Ergebnis an den Betriebsstandort nach Hamburg gemeldet und dort wurde dann durch den zuständigen Beamten entschieden.
    Also alles ganz einfach und ohne Bürokratie... ;-)))
  • Günter Ludewigs 15. März 2003, 14:49

    Das sind ja Zustände wie bei der Reichsbahn. Wer hat denn in diesem Fall die Verantwortung übernommen?
    VG Günter