Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf D.-K.


Pro Mitglied, Herrsching

Kommentare 13

  • Ralf D.-K. 9. September 2007, 22:48

    Lieben Dank für Euere Anmerkungen.
    LG Ralf
  • A B N E R 5. September 2007, 21:53

    Das hat schon fast was burtales... Die Kombination mit dem kanlligen Rot lässt ein 'mulmiges' Gefühl aufkommen.
    Gruss
    Gianni
  • Klaus Arator 5. September 2007, 8:23

    Nichts ist vergänglicher als eine Blume, aber in der Erinnerung blüht sie ewig!
    LG
    Klaus
  • Barbara Klockhaus 5. September 2007, 7:37

    auch wenn die Pracht vergeht
    der Stolz bleibt, und die Farbe verlasst nicht
    vlg Barbara
  • Marcell Waltzer 4. September 2007, 20:56

    ... die Anmut des Verderbens ...
  • håggard 4. September 2007, 20:11

    Super. Auch hier wirken die Farben wieder enorm bestechend. Top.
  • Dieter Klockhaus 4. September 2007, 20:01

    wie alles im leben......

    lg
    dieter
  • Piet M. 4. September 2007, 19:24

    Wenn die Schönheit vergeht wirds interessant und dadurch auch wieder irgenwie schön ;-) Mir gefällt wie du den Fokus gesetzt hast.
    Ist das dieselbe Blüte wie "Kurz vor Ladenschluss"?

    Viele Grüße,
    Piet
  • Manfred Schneider 4. September 2007, 19:23

    Sehr schön.
    lg manfred
  • n i n a 4. September 2007, 18:24

    wunderschön! erinnert mich an ein bild von horst janssen mit einer verblühenden amaryllis.
    lg nina
  • Günter K. 4. September 2007, 15:54

    die knautschzone ist etwas ramponiert, säuerlich in sich gekehrt, verkrumpelt. der rest der blume hat wohl eine hormonbehandlung erfahren ;-)
    lg günter
  • Vera Laake 4. September 2007, 14:54

    Trotzdem, schöne Farbenpracht.
    LGv Vera
  • Elke Cent 4. September 2007, 14:47

    Das "junge Gemüse" ist austauschbar ... diese Blüte ist individuell ... mit Charakter ... und symbolisiert den Lauf der Zeit ...
    lg Elke