Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Olaf Weidenhaun


Free Mitglied, Siegburg

Verflixt

Judoturnier Pfingsten in Koblenz,
F601, Sigma DL 75-300, Fuji 1600

Kommentare 3

  • Wolfgang Z.i.n.k 10. September 2001, 17:25

    @wolfgang sukale: die Olympus E-100RS geht glaube ich nur bis ISO400, das kann bei Hallenlicht schon zu unempfindlich sein. Ansonsten ist die Brennweite und Geschwindigkeit der Cam genial
  • Ralf S. 9. September 2001, 17:59

    @Olaf
    Klar, man muß die Aktionen im Prinzip vorahnen. Das stell ich mir auch sehr schwer vor.
    Aber trotzdem:
    action ist angesagt, auch hier wieder mit einer herzhaften Beißattacke.
    Echt klasse.
    Die im Hintergrund störenden Personen möchte ich Dir nicht anlasten, denn das Umfeld läßt sich in so einer Turnhalle nicht beeinflussen.
    Es sein denn... man fotografiert von der Hallendecke senkrecht nach unten...
    :-)))
    Gruß
    Ralf
  • Olaf Weidenhaun 9. September 2001, 17:55

    Liebe Tatjana, danke, allerdings weisst Du eigentlich, wie schnell der Sport Judo ist?? Es ist ganz schön anstrengend, am Mattenrand mit dem Objektiv zu hocken (ohne Stativ) und dem Kampf auf 200 - 300 mm zu folgen und dann noch im richtigen Augenblick drauf zu drücken....

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 435
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz