Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
951 23

VisualArts


Basic Mitglied

~ unscheinbar ~

-------------------------------------------------------------------------------------------





… die höhere Entwicklung der Seele

beginnt dann erst,

wenn man sich über die kleinste Blume,

über das kleinste Blumenblatt,

über das unscheinbarste Käferchen

oder Würmchen so wundern kann

wie über die größten kosmischen Vorgänge.




Rudolf Steiner
(1861 - 1925)
deutsch-kroatischer Philosoph




-------------------------------------------------------------------------------------------



Danke ....
für die vielen schönen Anmerkungen zu meinem letzten Bild.
Wünsche Euch noch eine schöne Restwoche
und ein sonniges Wochenende.

Liebe Grüße
Karin

Kommentare 23

  • Veronika Zanke 17. November 2008, 19:16

    Klasse !
    LG Veronika
  • mexi 4. September 2008, 15:46

    Wahrlich unscheinbar, jedoch genial in der Wirkung. Superschön :-) LG mexi
  • Solibieda Peter 28. August 2008, 9:14

    Bild und Text ergeben eine Einheit die sehr zum Nachdenken anregt.
    LG Peter

  • Michael-Steffen 20. August 2008, 12:10

    +++PRO+++

    Lg Micha
  • ilona enz 14. August 2008, 20:56

    Sehr Feine Zartes Foto. Wahre Zitat von Rudolf Steiner.
    "Warte nicht auf das große Wunder, sonst verpasst du die vielen kleinen." LG Ilona aus Wien
  • Manfred Unsinn 13. August 2008, 22:14

    ..du zeigst wieder ein wunderbares Beispiel dafür,dass minimalistisch gehaltene Motive,eine herrliche Wirkung haben können!
    Eine ganz starke Arbeit!
    VG Manfred
  • Parella 10. August 2008, 20:13

    Hallo Karin, das ist mal wieder eins deiner Fotos, die ich so liebe!!!!
    glg Parella
  • Christian Knospe 8. August 2008, 7:25

    ein wirklich starkes bild
    gefällt mir sehr gut

    lg chris
  • Andre´s Bilderwelt 8. August 2008, 0:20

    Es ist in der Tat eine HOCH INTERESSANTE Frage,die hier Hanna aufwirft.
    Muss ich eigentlich die 1 000 000 000 Schwebefliege oder was auch immer,irgend jemandem noch in ALLEN EINZELHEITEN präsentieren???
    Dazu gibt es WISSENSCHAFTLER,die dafür bezahlt werden.
    Und ganz versessene,die ihre VÖLLIGE Berechtigung haben!!!
    Ich denke schon lange darüber nach,meine Welt zu öffnen und vielleicht mehr den KONTEXT in der Natur zu suchen!!!
    Und das,liebe Karin,(mögen wir auch noch so unterschiedliche Ansichten über Gott und die Welt haben) ist ein GANZ GROSSER Verdienst von dir!!!!
    Und ich denke mit meiner "Lichttherapie" habe ich schon damit begonnen!!!
    Dafür gebührt Dir mein DANKESCHÖÖÖN!!!
    Ob es mein Ziel ist,weiss ich nicht...aber es ist ein WEG!!!
    Der Weg ist das Ziel!!!
    Gruss Andre
  • HannaS. 7. August 2008, 23:39

    Du schaffst es Insekten auf eine sehr angenehme und elegante Art zu präsentieren. Ich möchte keinen Käfer oder Fliege in tausendfacher Vergrößerung und mit häßlichen Einzelheiten als Foto sehen. Da greife ich zum Biologiebuch, da gehört so was hin. Deine Fotos sind dagegen richtig schön anzuschauende Bilder und keineswegs unscheinbar.

    LG
    Hanna
  • Andrea Heinlein 7. August 2008, 20:53

    Eine starke Aufnahme. Hier passt dieser wunderbare Schärfeverlauf sehr gut. Unscheinbar ist dieses Bild auf alle Fälle NICHT
    LG Andrea
  • Georg Götz 7. August 2008, 20:04

    Ganz ganz großes Kino.
    Ziehe den Hut...

    LG
    Georg
  • D. Rio 7. August 2008, 18:31

    Einmalig wie Du,das machst,Deine Motive so darzustellen,ungaublich die weichen Übergänge und doch die Schärfe auf den Punkt,Beeindruckend !! LG Rio
  • ...Chris... 7. August 2008, 15:46

    Irre gut, ein hervorragender Schärfeverlauf!
    LG CHRIS
  • Christiane Steinicke 7. August 2008, 12:27

    sieht sehr, sehr schön aus, mit dem zarten Schärfeverlauf. Und die Präsentation ist dir sehr gut gelungen.
    lg