Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
... und die Reise geht weiter...

... und die Reise geht weiter...

615 14

Ursula Zürcher


Pro Mitglied

... und die Reise geht weiter...

Kapstadt war interessant, landschaftlich mit dem Tafelberg und dem Meer, geschichtlich und auch kulturell. Man sagt ja, es sei die schönste Stadt der Welt. Nun bin ich aber gar kein Stadtmensch. Zwar wollte ich mir Kapstadt nicht entgehen lassen wenn ich schon mal da war, aber mich zog's viel mehr aufs Land hinaus, da wo man Landschaft und vor allem auch Wildlife erleben konnte.
Das Land ist gross, und die Strecken sind weit. Und wie es sich herausstellte, war es vor allem mit dem Auto unterwegs oft ganz schwierig, eine Landschaft abzulichten. Denn auf den Highways konnte man nicht einfach anhalten und Ausfahrten sind recht selten. Ich war ziemlich enttäuscht, wollte ich doch die Gegenden nicht einfach an mir vorbei ziehen lassen. Es nützte jedoch alles nichts, ich musste irgendwie improvisieren. Viel Zeit zum Überlegen war nicht da, die Landschaft zog mit 80km/h an mir vorbei.... Also dann halt Scheibe runter, Iso hoch, Blende auf , Verschlusszeit am Kürzesten und mit Serienschuss versucht, die Motive einzufangen. Die Bildgestaltung übernahm das Tempo. Einziger Trost: gelöscht wären die Bilder schnell wieder, ein Versuch war's mir wert.
Ich hab so was noch nie gemacht, nehm mir normalerweise gerne Zeit für meine Fotos und war deshalb nicht wenig überrascht, dass das eine oder andere Bild gar nicht schlecht geworden ist....
Ach ja... ich hab nicht am Steuer gesessen... ;-)

Kommentare 14

  • Robert Nöltner 30. Dezember 2012, 10:22

    Toll, was du unter diesen widrigen Umständen zustande gebracht hast. Da bin ich auf weitere Aufnahmen gespannt
    LG Robby
  • Elsa Knecht 30. Dezember 2012, 0:25

    *kicher* Ursi, zum Glück sassest Du nicht am Steuer ;o)))
    Aber das Bild hier ist ganz toll geworden - ich finde auch die Farben wahnsinnig interessant!
    lg Elsa
  • Stollberger-Bildermacher 29. Dezember 2012, 20:53

    Klasse Aufnahme !
    lg KAi
  • A.Schiele 29. Dezember 2012, 20:02

    Tolle Landschaftsaufnahme. Wirkt richtig plastisch.
    Gruß Armin.
  • magic-colors 29. Dezember 2012, 19:52

    Also Ideen hast du ja, das muss ich schon sagen. Aber das macht die gute Fotografin aus, wenn man in den schwierigsten Situationen noch ordentliche Bilder hinbekommt. Hab ich auch schon öfter gemacht, glaub ja nicht, dass ich nicht das eine oder andere mal in der gleichen Situation gewesen wäre. Dabei habe ich festgestellt, dass vobeihuschende Bäume auch noch zusätzlich dekorativ sein können :-) Also ich finde diese Landschaft beeindruckend schön. Toll, sowas gesehen zu haben.
    So, und Kapstadt soll die schönste Stadt der Welt sein? Das gleiche habe ich auch schon Havanna gehört. Wahrscheinlich gibt es gleich mehrere Dutzend davon ;-)

    Liebe Ursi, ich wünsche dir schon mal auf diesem Weg einen guten Rutsch ins Jahr 2013. Mögen all deine Wünsche in Erfüllung gehen. Gesundheit, Glück, Zufriedenheit, Erfolg, was du willst. Schön dich zu kennen, noch schöner wäre es, dich einmal persönlich kennenzulernen. Wir haben ja eine Option ;-))
    Alles liebe, ich drück dich, aNette
    Jahresende
    Jahresende
    magic-colors
  • Ulrich Kremper 29. Dezember 2012, 17:37

    hier hast du jedenfalls eine gelunge landschaftsaufnahme eingestellt. gibt einen schönen blick auf die landschaft.
  • Escara 29. Dezember 2012, 13:22

    Liebe Ursi, erst mal gratulation zu dieser fantastischen Landschaftsaufnahme und zu deinem Improvisationstalent! Das hast du trotz schwierigemfahrendem Standpunkt wunderbar geschafft.
    Dieses Gefühl von der vorbeirasenden Landschaft kenne ich; erging es mir doch in Irland ebenso.
    LG Esther
  • Himmelsstürmer 29. Dezember 2012, 13:10

    Südafrikanische Landwirtschaftsflächen, auf den ersten Blick dachte ich...ach, könnte auch hier bei uns im leicht hügeligen Gelände sein...aber auf den zweiten Blick erkenne ich das Afrika-Feeling. Die Baumgruppe, die Hügelkette rechts am Horizont und unten rechts ein Ministück Steppenlandschaft, das ist unverwechselbar. Toll hast Du diese Aufnahme mit der "richtigen Technik" hinbekommen.
    Wieso, dabei kann man doch am Steuer sitzen ??? Serienbildfunktion, Cam auf den Fensterrahmen, mit einer Hand festhalten und auslösen....;-))) Nein, nein, gut, dass Du es nicht gemacht hast!!!

    Herzl. Gruß, Ulli
  • AnnyMae 29. Dezember 2012, 12:03

    ... klasse, so kann ich mit dir durch Südafrika reisen - auch bei allen Schwierigkeiten hast du das doch bestens gelöst, liebe Grüße, Andrea
  • MWB-photo 29. Dezember 2012, 11:08

    Interessante Landschaftsstruktur und eine gelungene Bildgestaltung trotz Hindernissen beim Fotografieren.
    LG Margrit
  • Alexander R.H. 29. Dezember 2012, 11:01

    was für eine schöne landschaft
    klasse bildschnitt
    ab an die wand damit......
    vg
    alex
  • Joew 29. Dezember 2012, 10:48

    Die Landschaft mal für dich Bilder und du fängst sie ein, klasse. LG Joe
  • WM-Photo 29. Dezember 2012, 10:45

    Der Schnitt ist dabei noch genial geworden. Die Strukturen der Landschaft sind vielfältig und sehenswert.

    Gruß Walter
  • LichtSchattenSucher 29. Dezember 2012, 10:40

    Spannende Landschaftsaufnahme !
    Als Radfahrer hat man es besser - in mehrfacher Hinsicht ...
    Gruss
    Roland

Informationen

Sektion
Ordner Südafrika
Klicks 615
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten