Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

Udo Walz inmitten der Models von Paul Mitchell

Es war wieder "hair&beauty" in Frankfurt – 2014 seit langem wieder mit Friseur-Team-WM und endlich mal mit Pariser Flair!

Udo Walz ist Deutschlands berühmtester Frisör. Politiker, Top-Models und Schauspieler aus aller Welt zählen zu seinen Kunden.
Romy Schneider war seine erste Star-Kundin; er machte ihr die Hochsteckfrisur für den Film "Die Spaziergängerin von Sanssouci" (1982).
Inwischen ist er selbst ein Star – mit sieben Salons in Berlin, je einem in Potsdam und Arnsberg sowie zwei auf Mallorca.

Normalerweise sind Frisörsalons Dreh- und Angelpunkt für den neuesten Klatsch und Tratsch. Sein Erfolgsgeheimnis ist Diskretion.
Und er kann was: Als einzigem Frisör gelingt es Udo Walz seit 2006, Angela Merkel eine vorzeigbare Frisur zu verpassen.
Nur seine Diät-Kampagne von 2013 … derzeit wirkt der Jo-jo-Effekt. :-)

http://www.udo-walz.com/

Kommentare 8

  • heide09 6. Mai 2014, 13:57

    Die Aufnahme zeigt ihn vorteilhaft
    bis auf die Schuppen und seinen "Grapschgriff" die aber die Bildaussage selbst enorm erhöhen.

    Zu seinem Bauch soll er in seinem Alter ruhig stehen oder weniger essen, er kocht nähmlich auch leidenschaftlich gern und gut und wie er das zeitmäßig macht ist mir ein Wunder >auch oft
  • smokeonthewater 6. Mai 2014, 10:41

    @alle: Die Hand im Genick des Models gehört jemand anderem, den ich erst jetzt identifiziert habe:
    Und natürlich lässt sich die junge Dame nichts anmerken, da sie vom Fotografen viel mehr fasziniert ist. (Sie schaut übrigens auf allen Bildern von ihr sehr aufmerksam in meine Kamera.)

    @gabY: Ich lobe ihn nicht in den Himmel. So sieht nun mal seine Karriere aus und erklärt sich sein Erfolg. Und an Angelas Topfschnitt haben sich vor ihm alle anderen Frisöre die Zähne ausgebissen.
    Er hatte klug investiert, als er den vakanten Salon im Berliner Kempinski Plaza am Kurfürstendamm mietete. In diesem Hotel steigen die Reichen und die Stars ab, da musste irgendwann das Wunder geschehen.
    Und richtig: Schuppen dürfen nicht sein bei einem Frisör und schon gar nicht in seiner Preisklasse. Seine Diät ist fehlgeschlagen (wie alle Diäten); entweder waren schon die Bilder 2013 geschönt, oder er hat seinen Bauch wieder zurück.
  • Friedrich Cremer 6. Mai 2014, 10:22

    ich meine auch : Finger vom Modell
  • Dorothee K. 6. Mai 2014, 9:40

    Das mit der Hand schaut wirklich fast schon gruselig aus. Der Zeigefinger wirkt so dick, ist aber nur abgeknickt. Und wie der Udo aber auch das Model anpackt, schaut ja fast grob aus. Aber ganz professionell lässt sie sich nichts anmerken.
  • Patdel 6. Mai 2014, 8:58

    La chevelure est la plus belle parure des femmes. Et on peut les arranger de tellement de façons !
    Mes amitiés,
    Payt
  • Uli.S.Photo 6. Mai 2014, 8:00

    ...mit etwas "bösem Willen" könnte man diese Szene im "Eulenspiegel" veröffentlichen.
    Nach "durchwachter" Nacht fehlt mir nur die passende Bildunterschrift.
    h.G. Uli
  • Pacoli 6. Mai 2014, 7:47

    ... Dieter, der krallt sich ja fast in das hübsche Model vor ihm, ob er sie nochmal los lässt?
    :-))) Wem gehört die Hand im Genick des hübschen Model´s? Dem Walz seine kann es nicht sein!
    Schönen Tag und viele Grüße!
    Franz
  • G. H. H. 6. Mai 2014, 5:28

    Du lobst ihn ja in den Himmel, Dieter! ;)

    Ich finde allerdings, dass er nach seiner
    Werbekampagne wieder "gesünder"
    aussieht.
    Was natürlich mMn für einen Frisör (wie
    du ihn nennst) dieser Preiskategorie gar
    nicht geht, sind Schuppen auf dem Revers :-)
    Und die Hand neben seinem Kopf?
    Ein mutierter Zeigefinger? :)
    Bewegungsunschärfe?
    Verbunden, weil beim Haare schneiden
    geschnitten? Ich komm nicht drauf ...
    Sieht irgendwie lustig aus :)

    GabY

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner PROMIs
Klicks 617
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A35
Objektiv Sony DT 35mm F1.8 SAM (SAL35F18)
Blende 4
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 35.0 mm
ISO 1250