Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Kommentare 158

  • Barbarak 2. April 2007, 2:02

    genial! herzlichen glückwunsch zum stern! lg, barbara
  • n o r B Ä R t 18. September 2006, 15:17

    Gratuliere zum Stern !
    Norbert
  • Dieter Craasmann 23. August 2006, 17:53

    Hallo Manfred,
    ich gratuliere zum dem Sternchen für das
    Gangsterbild.
    Gruss Dieter
  • Manfredo Carlos Primero 19. August 2006, 21:02

    @manfred: so schön kann fc sein :-))
    über "ideologische" grenzen hinweg
    kann verständnis und austausch stattfinden.
    zur bereicherung aller.
    danke für deine worte.
    gruss. manfredo.

  • Manfred Bartels 19. August 2006, 10:07

    @Manfredo
    Dein Lächeln gegenüber Ded freut mich nun ganz besonders.
    Wir werden wohl alle weiterhin das fotografieren was unseren technischen und auch kreativen Möglichkeiten entspricht.
    Und unsere Bilder werden einigen Usern gefallen und anderen eher weniger.
    Ich bemühe mich weiterhin ordentliche Bilder zu machen und damit sie nicht auf der Platte verstauben werde ich ein paar davon zeigen.
    Mit einigen Bildern bin ich schon ganz gut zufrieden.
    Ich mag auch Diskussionen über die Fotos.
    Am liebsten am Stammtisch wenn man sich persönlich in die Augen schauen kann. Mit gutem Essen und einem kühlen Getränk.
    Als notorischer Einfingertipper mag ich diesen Anmerkungsaustausch eigentlich nicht.

    Meine Camera kann alles fotografieren, nur ich muß das noch üben.
    Ich bin Amateur und mir macht es Spaß.
    Hinter jedem Foto steht ein Erlebnis und kein Arrangement.
    Schaut mal wieder rein wenn ihr an meinen Erlebnissen teilhaben wollt.
    Ich wünsche euch unendliche Kreativität, die mir manchmal schwerfällt, und weiterhin erfolgreiches Schaffen.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich.

    Lg Manfred




  • Manfredo Carlos Primero 19. August 2006, 9:27

    jörg-detlef: wenn ich auch nicht mit dir
    konform gehe....aber deine hartnäckigkeit
    ringt mir ein freundliches lächeln ab :-))
    gruss. mcp.


    !!:




  • Jette H. 19. August 2006, 0:54

    Faszinierend zu wissen, dass dieses Bild nicht in irgendeinem Zoo aufgenommen wurde, sondern im natürlichen Lebensraum dieser beeindruckenden Tiere...Ein Geschenk, so etwas fotografieren zu können...und dann noch die vier in dieser Pose - ein wirklich besonderes Bild (hm, zumindest für mich als fotografischer Laie...weiss schon, warum ich meine Fotos fürs Voting sperre ;-) ....

    Liebe Grüsse
    Jette


  • JörgD. 19. August 2006, 0:51

    @manfredo:
    auch dich kann man nur ermuntern,
    mal über die selbsternannte Qualität
    der Bilder hinaus zu schauen :-)))

    Ein "Kleinredner eines kleinen Hobbybiotops (Kanal Natur in der FC :-), dem mit seinem Tellerrand??? nicht zu helfen ist???"
    (Hat schon was von einem Sticker, den ich am Ärmel öffentlich tragen müsste...?)

    dem nun wahrlich mit solchen Argumenten ??????
    nicht zu helfen ist.

    Ich stelle nun mal jedermanns(!) Bilder auf die Ebene
    des gleichen Tellerrands. Ob er nun Salvatore Dali
    oder aber Manfredo Carlos Primero (mit seiner
    Einteilung in dämliche oder - wenn sie seinen
    Geschmack teilen - natürlich weniger dämliche -
    (sollten sie auf der Höhe seines momentanen Tellerrandes(??) sein) Bilder.

    Insofern ermuntere ich alle fc-user weiter dem
    eigenen Geschmack zu folgen und nicht dem einer selbsternannten "Elite" (deren einsame Höhe sie ja eh nie erreichen könnten ;-))))

    Gruß
    Ein absolut hoffnungsloser Fall

    (Übrigens ist ein gutes Libellenfoto bei
    DER Menge qualitativ spitzenmäßiger
    Vergleichsfotos vermutlich schwieriger
    als ein Elefant in Afrika, der mit etwas Glück
    auf jeder Fotosafari [oder im Zoo siehe Lion oder Zebraportrait] trotzdem noch den Bonus des "Exotischen" erhält...)

    Ja doch, ich war schon in Kenia...

    der "nichtüberwältigte" ;-)

    der auch den Fotografen, die von ihren Bildern
    leben müssen (Schulmalblocks ??)
    ein Existenzrecht zugesteht...
  • Manfredo Carlos Primero 18. August 2006, 22:16

    herr ohrt: hier geht es weniger um "geschmäcker".
    dieses fc-übelwort hält noch für den letzten driss her.
    es geht auch nicht darum, dass der fotograf ein profi
    ist oder welche bücher auch immer er veröffentlicht hat.
    wenn du die qualität der bilder in diesem link nicht
    erkennst oder kleinreden möchtest, dann ist dir
    definitiv nicht zu helfen. und du solltest fortfahren
    scharfe libellenfotos im "goldenen schnitt" anzustreben.

    alle anderen kann man nur ermuntern
    mal über den tellerrand dieses kleinen
    fc-hobbybiotops zu schauen.

    gruss. mcp.
  • FotoAspekte 18. August 2006, 20:03

    Glückwunsch Manfred. Freut mich, dass es Dein Bild geschafft hat, obwohl ich nicht damit gerechnet habe.

    Die Diskussion um Kompetenz, Handwerk und Geschmack hier ist so bescheiden wie überflüssig. Wer die Tiere aus dem Zoo kennt, der weiß, dass dies kein alltägliches Bild ist und das ist für mich durchaus ein Kriterium für die Galerie. ;-))

    LG Hajo
  • JörgD. 18. August 2006, 18:20

    @Manfredo, Thomas:
    :-))) War mir schon klar, dass die
    Geschmäcker hier verschieden sind.
    Aber:
    1. sollten wir hier mal nicht monochrome
    fine art und Naturfotografie im Sinne von Pölking,
    Jim Brandenburg u.s.w. in einen Topp werfen.
    (Da ist scharf, bunt und nah dran - natürlich nicht
    ausschließlich - wenigstens erlaubt ;-)

    2. Schaue ich weder vor noch hinter das Bild -
    ich lasse einfach das Bild auf mich wirken
    (ohne künstlerischen Erklärer, wie bei Gemälden auch).
    Da könntet ihr beide vielleicht auch bei den Bildern
    im link kritischer sein. (Nur weil der Mann studiert hat, durchaus gute Fotos macht und einen Fotoband auf
    den Markt gebracht hat ist er ja nicht automatisch der
    liebe Gott weit jenseits der zugegebenermassen eitlen
    Galerie).

    3."ha,ha" u.s.w. ist nun wirklich die simpelste Art, sich
    ohne Argumente aus einer Diskussion zu verabschieden. Überheblich - der Verdacht sei erlaubt - ist es allemal. (Denn die fundamentale Basis meiner
    Anmerkung kennt ihr durch die Anonymität des nets ja kaum. Auch in der fc gibt es mehr Profis als ihr 2 euch träumen lasst! :-))))

    4. Sollte man nicht alle, die froh sind, eine Libelle o.ä.
    scharf im goldenen Schnitt abgebildet zu haben, als vogi-
    buddy-klumpen diffamieren, sondern zur Kenntnis nehmen, dass - wie in jeder guten Demokratie - hier alle
    ihre Fotos ausstellen dürfen und natürlich der Durchschnittsgeschmack auch das Voting der erlesenen Galerie bestimmt. Wer sich darüber noch ereifert, hats nicht begriffen.

    5. Schaue ich nun ergriffen auf euren Elfenbeinturm.
    Bringt mir allerdings wenig...

    Grüße
    Ded
  • Thomas Solecki² 18. August 2006, 8:59

    @jörg-detlef:
    haha .... natürlich, es sind recht einfache fotografien.
    auch die kompositionen und die anmutung hinsichtlich der bildsprache sind 08/15.

    sorry, ich möchte dir nicht zu nahe treten aber ich kann dich, was fotografie und dein statement angeht, nicht ernst nehmen da du leider nur vor das bild schaust und mehr leider nicht.
    vg
  • Manfredo Carlos Primero 18. August 2006, 8:26

    @jörg-detlef ohrt: der link ist nicht hilfreich????
    dann solltest du mal deinen monitor anschalten.
    von einer solch überwältigenden bildästhetik kann
    diese trübe fc-galeere nur träumen. mir ist der gesamte
    bereich tierfotografie durch die fc irgendwie verleidet
    worden, weil hier nur fotos hochkommen, wie man
    sie von den umschlägen von schulmalblöcken oder
    kitschpostkarten seit jahrzehnten kennt.
    austauschbare bildchen aus stockfoto-archiven.
    zig-1000-fach vorhanden.
    scharf, bunt und nah. das scheinen hier die einzigen
    kriterien zu sein, nach denen fotografiert und gevotet
    wird. und natürlich tun die buddy-horden alles, um
    bloss nichts an ihrem einfachen schema verändern zu
    müssen. und dann auf alles einprügeln, was sich mal
    aus dem schützengraben traut.

    @thomas solecki2: danke für diesen genialen link,
    den ich hier nochmal poste:


    http://www.younggalleryphoto.com/photography/brandt/brandt.html

    -----------

    und an manfred bartels: wohltuend, dass es hier leute wie dich gibt, die trotz kritik noch klar differenzieren.

    gruss. mcp.
  • JörgD. 18. August 2006, 0:29

    Der link ist so hilfreich auch nicht.
    Brauntonung, kräftige Bearbeitung,
    Abdunkeln der Bildränder und
    mehr oder weniger modische Rahmen
    machen allein auch noch keine große
    Kunst aus einem teils recht simplen Foto...
    Grüße
    Ded
  • Thomas Solecki² 17. August 2006, 20:13

    Francesco Pillo, heute um 17:49 Uhr
    @Thomas Soltekti2
    man bist du ein Klugschei..er. Schau dir mal deine Fotos an? Warum gibst du sie für`s Voting nicht frei? Feige?
    Du scheinst wohl neidisch zu sein? Solche Neider, wie dich, Woici, der Matthias, Reinhard Otto und paar anderen sollte man eine eigene Community bilden.
    "Community für Klugschei..er"
    Zum Foto:
    Ein gelungener Schnappschuß. Lass die anderen mal reden.
    Gruß Francesco

    francesco, was für ein fake bist du denn haha ....
    hhmmmh, klugscheißen tue ich nicht, denn wer meiner argumentation folgen würde könnte verstehen, was ich meine.
    schade, daß du nicht dazu gehörst ;-)

    warum ich meine bilder nicht freigebe?
    hhmmh, weil die sowieso keiner vorschlägt und wenn doch, möchte ich nicht das so fachkompetente menschen wie du auch nur einen kommentar unter eines meiner bilder schmiert.
    einfach, oder?
    und, weil ich meine bilder lieber in einer ausstellung zeige. das ist dann ein bißchen lebeniger und nicht so anonym ...

    @manfred: deine anmerkung gefällt mir.
    wäre schön, wenn mehr leute wie du solch ein verhalten zeigen würden. du bist da leider eine ausnahme.
    ich kann übrigens nachvollziehen, was du mit den gefühlen meinst.
    vg

Informationen

Sektion
Ordner FC Galerie
Klicks 23.105
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie

Gelobt von

Öffentliche Favoriten