Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus W. Kuck


Basic Mitglied, Köln

Tanz

Das Bild ist entstanden bei eine Workshop des Fotoclub City Treff und ISO'73 Es zeigt die Modelle inmitten der Fotografen, so wie ich sie sah.

zwei Blicke
zwei Blicke
Klaus W. Kuck

Kommentare 11

  • Rainer RXI 1. Dezember 2013, 10:40

    Das ist stark ich mag diese Effekte, wenn sie so spannende Szenen zeigen ganz besonders...
  • Klaus W. Kuck 3. November 2013, 18:58

    @Marion
    auch wenn Du es nicht magst, ich mache weiter so.
    @Ebi
    was ist schon perfekt? Zeig die Bilder, die Du für perfekt hältst, und ein Bild über das man nachdenken muss ist immer das Bessere.
    @Kölsche
    ja die Absicht steckt immer dahinter

    Grüße
    Klaus
  • Marion F 3. November 2013, 12:23

    Na meine Meinung kennst du ja dazu. Nein, du darfst es behalten.

    LG Marion
  • ebi noack 26. Oktober 2013, 9:55

    Deine "verwackelten" Bilder geben einem Mut auch mal das nicht pefekte bild auszustellen.soll der btrachter ruhig mal ein bischen rätseln. LGEbi
  • Wolf Schroedax 8. Oktober 2013, 7:53

    könnte im Flur eines Gerichtsgebäudes sein ...
    Grüß Dich ! W.
  • Koelsche 7. Oktober 2013, 16:47

    Mein erster Gedanke: "Nanu, alles verwackelt?" Aber ich weiß, bei Dir steckt immer eine Absicht dahinter - also las ich erst mal den Text, und siehe da, man kann es sich vorstellen.
    Gut gemacht, Klaus!
    Eine gute neue Woche!

    LG
    Koelsche
  • Klaus W. Kuck 7. Oktober 2013, 11:50

    schön wie das Bild die Phantasie anregt, vom spuken bis zur Verfolgung und Auflösung im Nichts. Da macht es Spaß Bilder zu zeigen, wenn solche Reaktionen daraus werden.
    @ Wolfgang: die Schräge war ganz bewusst gesetzt.
    Danke an alle
    Klaus
  • boot 5. Oktober 2013, 17:17

    Meine Interpretation...
    ...unheimliche Schatten beobachten und verfolgen ängstlich...
    ...die Verfolgten lösen sich im Licht der Fenster auf und entschwinden...

    Jeder sieht etwas anderes, ein schönes Foto, eine Geschichte, so muss es sein!

    Gruß
    Jörg
  • Wolfgang W. Schwarz 3. Oktober 2013, 15:53

    Es ist schön von den Farben her und von der Stimmung. Ich hätte es aber gerade gesetzt. So sieht es mir zu sehr nach Missgeschick aus aus.

    LG aus Berlin
  • Ulrich Hollwitz 3. Oktober 2013, 13:11

    Spannende Bilderzählung... VG Ulrich
  • Heide G. 3. Oktober 2013, 11:47

    ich bin fast sicher, dass es da etwas gespukt hat ...