Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Suppenschildkröte mit Remora (Schiffshalter)

Suppenschildkröte mit Remora (Schiffshalter)

736 3

Hollomann


Free Mitglied, Augsburg

Suppenschildkröte mit Remora (Schiffshalter)

Tauchgang bei Abu Dabab
Eigentlich ist der Tauchplatz nicht gerade der "Bringer".
Uns hat es nicht zum Korallenriff gezogen, sondern wir bevorzugten die Seegraswiesen, da man dort völlig andere Arten ggf. zu Gesicht bekommt. Sollte man aber kein Glück haben, so dümpelt man während des gesamten Tauchganges über feinstes Sediment mit kleinwüchsigem Seegras. Dann gibts nur eins: Augen auf Makrostellung und suchen. Wir hatten aber Glück, auf 25m Tiefe auf eine voll ausgewachsene Suppenschildkröte mit einer Schildlänge von ca. 130cm zu stossen, die von 3 Remoras begleitet wurde und das Seegras abweidete. Sie liess sich in keinster Weise stören und wir hatten einige Minuten, um sie in aller Ruhe aus nächster Nähe zu beobachten.
Leider habe ich für Unterwasser nur eine kleine kompakte Sony, also sind hier nicht die Bildqualitäten einer SLR zu erwarten. Zeigen möchte ich es trotzdem.
Die Blaulastigkeit ist durchs Wasser bedingt; Wasser filtert die Farben aus, so dass z. B. ab einer Tiefe von 10m schon keine Rottöne mehr vorhanden sind. Dem kann man nur mit einem vernünftigen externen Blitz entgegenwirken, darüber verfügt meine Kleinknipse aber leider nicht. Allerdings erscheint das Bild von den Farben so, wie man es als Taucher wahrnimmt.

Kommentare 3

  • shake 19. September 2010, 13:37

    Schaut doch ganz gut aus mit dieser Blautonung. Schließlich sieht es beim Tauchgang ja auch nicht anders aus. Schon interessant das selbst die Schildkröte auf ihrem Panzer einen Passagier befördert.
    LG Thomas
  • Marion Vollborn 15. September 2010, 19:27

    Ich schließe mich Gunther in allen Punkten an und hoffe ebenfalls,d ass die Schildkröte den Fangnetzen entkommt.
    VG
    Marion
  • Gunther Hasler 15. September 2010, 18:55

    Ich finde das große Klasse, Stefan, ein ganz besonderes Gebiet der Naturfotografie! Das Blau empfinde ich als authentisch für die Tiefe. Die Suppenschidkröte samt Schiffshalter hast du klasse erwischt und auch über die Qualität kann man wirklich nicht meckern!
    Bleibt nur noch zu hoffen, dass die schöne Suppenschildkröte nicht in der Suppe landet! :)
    VG, Gunther