Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

cadilak


Free Mitglied

Stuttgart bei Nacht

Das war mein erster versuch nachts mal zu fotografieren.Bin Anfänger,Kritik willkommen hahahh Tipps wie ich das besser machen kann nehme ich auch natürlich.

Kommentare 5

  • Sybil.J 5. November 2013, 15:21

    @Chizu: Wo steht hier "kauf dir ne Spitzenkamera"?
    LG sja6 :-)
  • ChizuSCP 4. November 2013, 21:18

    Ganz ehrlich,"kauf dir ne spitzen camera" was fuer eine aussage,ich geb dir ein Rat hoer nicht auf sowas. Ich kenne da ein Sprichwort das gut zutrifft; Der Leihe sorgt sich um das Equitment,der Profi um das Geld und der Meister der sorgt sich um das Licht!!
    Dein Bild ist jetzt nicht das beste,aber die idee ist gut..benutze iso 100 um Rauschen zu vermeiden,
    Lg pete
  • cadilak 11. Oktober 2013, 18:55

    Danke für eure Meinung,ich werde wahrscheinlich noch einmal das gleiche Foto machen,natürlich mit den Einstellungen die ihr mir geraten habt.Mal schauen wie es dann aussehen wird.Ein neues Stativ hab mir schon geholt.Grusssssss
  • FBothe 11. Oktober 2013, 17:54

    Wie mein Vorschreiber.
    Nur mit dem neuen Objektiv würde ich erst einmal warten, bis die anderen Fehler abgestellt sind, denn deren Abstellung kostet praktisch kein Geld. Einzig in eine Streulichtblende würde ich hier auf jeden Fall investieren.
    Insbesondere sollte die Blende eher bei f11 liegen.
    Du wirst sehen, dass nach Beachtung dieser o.g. Punkte die Fotos schon viel besser werden, auch mit diesem Objektiv.

    Frank
  • O.K.50 11. Oktober 2013, 9:16

    willkommen erstmal hier in der HuD.

    Also ehrlich gesagt ist Dein Bild überhaupt nix.

    Es ist unscharf, es ist für eine Nachtaufnahme mit einem grausamen Schleier versehen und überbelichtet und es ist über Gebühr schief.

    Tipps:
    1. Kauf Dir für die Spitzenkamera ein anständiges Stativ. Damit geht dann ein solches Bild schon etwas besser, weil Du die Cam exakt waagerecht ausrichten kannst. Funktioniert auf ´nem Brückengeländer meistens ziemlich schlecht.

    2. Wähle bei Nachtaufnahmen keine Blenden kleiner f16. Durch die lange Belichtung werden die von kleinen Blenden (f20 - f32) verursachten Beugungsunschärfen eklatant.

    3. Mach Belichtungsreihen (also mehrere Bilder mit unterschiedlich langen Belichtungszeiten) da kannst Du die beste Aufnahme auswählen. Wenn Du das nicht möchtest lass bei einem solchen Motiv und einer f 16 den Verschluß höchstens 12 -15 sekunden offen, wegen der Straßenbeleuchtung wird es sonst so wie hier total vermatscht.

    4. Kauf Dir ein anständiges Objektiv. Das Kit-Objektiv ist halt einfach nur ein 08/15 Glas, das keine wirklich guten Abbildungseigenschaften zeigt.

    VG

Informationen

Sektion
Ordner Stuttgart bei Nacht
Klicks 612
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 700D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM
Blende 25
Belichtungszeit 25
Brennweite 35.0 mm
ISO 100