Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.402 5

wovo


Free Mitglied, Rhens (bei Koblenz)

Strahlung

Detail aus dem Convento da Ordem de Christo de Tomar

Dia digitalisiert mit D100

Kommentare 5

  • Dieter Steckenborn 31. Oktober 2004, 14:00

    wunderbare Farben die durch das Buntglasfesnter noch hervor gehoben werden. Gruß Dieter
  • Visiones de vida. 30. Oktober 2004, 20:42

    Love how you waited for the stain glass light to give off its colors!
  • Bea Te 30. Oktober 2004, 19:35

    Das Farbenspiel ist gigantisch, die Mauer mit ihrem vergitterten Fenster und der kleinen Lucke einfach super in Szene gesetzt, weil du den Raum nach oben gelassen hast und man so die Dimensionen gut erkennen (oder wenigstens erahnen) kann.
    LG
    Beate
  • wovo 30. Oktober 2004, 16:16

    Hallo Eleonora,
    danke für die Anmerkung.
    Die Farben entsprechen dem Dia. Ich habe lediglich Kontrast und Schärfe erhöht (grunsätzliches Problem bei meiner Methode, Dias zu digitalisieren).
    Agfa hatte ja schon immer etwas kräftigere Farben, sie könnten also etwas intensiver sein, als wenn das Foto seinerzeit auf Kodak-Film aufgenommen worden wäre.
    Wolfgang
  • Ela Ge 30. Oktober 2004, 16:06

    wolfgang tausend dank für all die anmerkungen unter meine bilder und ins profil, ... zuviel der ehre

    ja, du hast es erkannt, dass mir kirchenarchitektur wirklich am herzen liegt, ich fühl mich dem sehr sehr nahe, verbunden und ich kann mich in kirchen wirklich sehr lange aufhalten ... lächel, ohne menschen, einfach für mich alleine und auch deshalb mag ich dein bild sehr sehr gerne, danke, dass du es bei mir "abgelegt" hast.

    abgesehen davon, dass ich einen besonderen bezug dazu hab, find ich deine lichtreflexion etas sehr schönes und du hast die sicherlich damit verbundene stimmung bestens eingefangen, ich riech förmlich den mir so angenehmen geruch eines kircheninneren.
    war der übrige stein in dieser farbe??

    eleonora

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Portugal
Klicks 1.402
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz