Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
St. Georg Kirche (Lübeck)

St. Georg Kirche (Lübeck)

945 9

Stefan Furgalec


Pro Mitglied, Lübeck

St. Georg Kirche (Lübeck)

St. Georg ist eine backsteingotische Dorfkirche in Genin, einem im Landgebiet der Hansestadt Lübeck gelegenen Dorf, das heute als Ortsteil zum Stadtteil Lübeck-St. Jürgen gehört.

Die dem Heiligen Georg geweihte Kirche in Genin gehörte wie auch das ganze Dorf Genin dem Lübecker Domkapitel. Bereits 1149 hatte Lübecks Gründer Graf Adolf II. von Schauenburg das Dorf Genin Bischof Vizelin als Ausstattung des dann noch in Oldenburg befindlichen Bistums geschenkt und diese Schenkung 1163 dem Domkapitel bei seiner weiteren Dotierung des Bistums nach dessen Verlegung nach Lübeck unter Bischof Gerold aus Anlass der Stiftung von Dom und Domkapitel 1163 bestätigt. Die endgültige Loslösung von Holstein geschah erst 1326, im Zuge des Baus der Landwehr und des Lübecker Landgrabens. Unter den Kapitel-Kirchdörfern gehörte Genin von diesem Zeitpunkt an bis zur Säkularisierung 1803 zur kleinen Gruppe der Landwehrdörfer, also der Kapitel-Kirchdörfer, die innerhalb der Lübecker Landwehr lagen.[1] Als weitere Besonderheit verfügte Genin als einziges Dorf des Lübecker Domkapitels mit St. Georg über eine eigene Kirche.
Quelle: Wiki

Kommentare 9

  • Evi - E. 13. April 2010, 19:40

    Du hast Dir einen guten Standpunkt für dieses
    Foto gesucht. Bildaufbau, Licht und Farben
    sind topp!
    LG
    Eveline
  • HamburgerDeern54 11. April 2010, 14:13

    Ein passendes Motiv zum Sonntag. Stimmig und schön im Licht. Danke auch für den informativen Text.
    Dir noch einen schönen Sonntag.
    LG, Ursula
  • Petra Steinhagen 11. April 2010, 13:54

    Schön, dass Du auch eine unbekanntere Lübecker Kirche präsentierst. In diesem schönen Licht mit der Forsythie im Vordergrund sieht die St. Georgskirche sehr hübsch aus. LG Petra
  • Osbourne Cox 11. April 2010, 11:58

    Diese Kirche kann ich immer von der Bahnstrecke nach HH aus beobachten. Ist ja eine schöne, gepflegte Anlage, die Du hier bei bestem Wetter abgelichtet hast.
    Übrigens kann man hier wieder deutlich die CA´s an den Gebäudekanten (blau/braun) erkennen.
    Grüße Christan
  • Travequeen 11. April 2010, 11:34

    Moin Stefan, mir gefällt besonders das feine frühlingshafte Licht und das nicht alltägliche Motiv...zeigt es doch, dass Lübeck mehr zu bieten hat, als 7 Türme...:-)
    LG Marie
  • Dietmar Quade 11. April 2010, 11:32

    Paßt alles! Volle Punktzahl :-)
    Gruß Dietmar
  • JensRichter 11. April 2010, 11:27

    Herrliches Licht.
    Klasse Motiv.
    Das Format ist gut.

    Gruß Jens
  • Petra Wittfoth 11. April 2010, 10:30

    Schönes Foto, Setfan.
    Auf dem kleinen Friedhof sind meine Schwiegermutter und ihre Schwester begraben.
    Gruß Petra
  • DeFoLa 11. April 2010, 9:58

    Oh Stefan, da hast Du aber wieder ein schönes Licht erwischt und der beginnende Frühling zeigt sich auch schon. Die dazugehörenden Infos runden das Ganze ab.
    Gruß aus Lauenburg.