Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Andreas Sartor


Free Mitglied, Bonn

Sonnenaufgang

Die Sonnenblume habe ich im Studio mit Studioblitzen fotografiert und war eine Geburtstagsüberraschung für meine Freundin, die Sonnenblumen über alles liebt.

Kommentare 10

  • Wolfgang Moersch 4. September 2001, 19:18

    Die Sache mit dem Lasso muß ich auch noch lernen (Danke Boris). Eine gute Schwarzweißarbeit läßt sich kaum kaputtregeln. Mach nur weiter so in Silber, alles andere kommt mit der Zeit.
    Gruß wm
  • Katharina Kowalsky 3. September 2001, 20:00

    Ein tolles Bild... nix zu nörgeln *seufz* da kann man wohl nur noch loben *g*

    Wünsch dir noch viele Bilder auf diesem Level

    Gruß Katharina
  • Andreas Sartor 3. September 2001, 18:08

    @Jessica
    Hab ja gesagt liebe Nörgler!
    was sind denn Smileys ?
  • Andreas Sartor 3. September 2001, 18:01

    @Boris
    Hallo Boris,
    ich tue mich mit dem Computer noch schwer - ich bin eher in der Dunkelkammer zu Hause.
    Solange Silber/chemie Kombination besser als ein Compibild ist, kommt mir eine Digitale nicht ins Haus.
    Aber ich bin ja lernfähig.
    Gruß
    Andreas
    P.S. ich gehe jetzt nach Hause - bis morgen tschüüss
  • Boris Harss 3. September 2001, 17:57

    Hallo, liebe MIMOSE!
    Ich dachte (in PS-Menüs ausgedrückt) eher an das lokale leuchtender machen der Blütenblätter via Maske (e.g. Lasso), Auswahl/WeicheAuswahlkante, und dann über Graduationskurve etwas mehr Intensität geben. Wenn Du mit Ebenenausgleich oder (noch verwegener!) dem Kontrastregler auf das ganze Bild losgehst, wirds natürlich schwierig.. ;-))
    Gruesse, B.
  • Andreas Sartor 3. September 2001, 17:50

    Hallo ihr lieben NÖRGLER,
    das Bild kommt natürlich auf einem guten Fotopapier (Ilford Galerie) besser weg. Bei einer Vergrößerung von 50 x 60cm kann man in den Blütenblätter noch alle Zeichnung sehen. Ich habe im PS versucht die Blätter leuchtender zu machen, kam aberdarauf hinaus das der Abzug zu hart ausfiel. Ich lege halt viel Wert auf GRAUtöne und nicht sosehr auf KONTRAST.
    Gruß
    Andreas
  • FrazD 3. September 2001, 17:21

    Ich schließe mich meinen Vorgängern an: Toll geworden.
    Habe gestern auch mit einer Sonnenblume experimentiert und bin nach deinem Bild auch sehr gespannt auf meines.
    Gruß, Petra
  • Dieter Cosler 3. September 2001, 17:17

    Und wieder das "alte" S/W-Foto zugeschlagen. Gratulation,
    eine wirklich gelungene Aufnahme.
    Gruss
    Dieter
  • Boris Harss 3. September 2001, 17:15

    Gelungene Komposition. Sehr klar und mit schönen Kontrasten ausgefüht. Eine Spur mehr Leuchten in den Blütenblättern? Gruesse, B.
  • Annette Köhler 3. September 2001, 17:14

    eien gelungene Aufnahme, ich wußte bis jetzt gar nicht, daß Sonnenblumen auch so eine interessante Rückseite haben.