Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert Probst - Nürnberg


Free Mitglied, Nürnberg

Sommertag am Großen Dutzendteich

Der große Dutzendteich ist Bestandteil eines Naherholungsgebietes im Südosten Nürnbergs. Der Name Dutzendteich ist vermutlich von dem altdeutschen Begriff Doutze für Schilfrohr ableitet.
Der Dutzendteich wurde ursprünglich als Bestandteil des ehemaligen nationalsozialistischen Reichsparteitagsgeländes angelegt.

Weitere Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Dutzendteich

Mehr Fotos: http://www.norbertprobst.de


Hier geht's zu meinem Unterwasserbild Account:

Kommentare 3

  • Bjoern G. 3. September 2007, 11:19

    Schade drum, die 5D ist nen klasse Werkzeug, die L-Linsen nicht minder schlecht. Dafür aber leider das Bild in seiner Qualität, dafür reicht ne kleine Powershot auch.
    Es wurde einfach überschärft, sieht man an den Halos über den Baumwipfeln sehr deutlich. Außerdem kann man zumindest auf 300kb mit der Dateigröße gehen, ist nicht viel, aber immerhin.
    Die Perspektive gefällt mir sehr gut, vermittelt sehr viel Ruhe, das kleine Segelboot unterstützt dieses friedliche Idyll. Jetzt noch das bild entweder früh morgens oder am Abend zu einem angenehmen weichen Licht und perfekt wäre es.

    Gruß
    Björn

    PS: Aus Spaß an der Freud stellen wohl die meisten FC'ler ihre Bilder hier ein *g
  • Norbert Probst - Nürnberg 1. September 2007, 22:34

    @D.H.Z., überschärft sind die Bilder nicht, aber eigentlich viel zu stark komprimiert. Es hätte jeweils einen doppelten Upload nötig gehabt.
    An einem 72 dpi Bildchen kann man sowieso keine Bildqualität ableiten. Allenfalls die Fähigkeit des Fotografen, das Foto für die Bildschirmdarstellung zu verarbeiten. Da ich sonst nur 300 DPI-Bilder für Printmedien abliefere, ist das nicht mein Metier. Die Originale entstanden auf Canon EOS 5D mit L-Objektiven aufgenommen und sind von bester Qualität. Ich mache das hier als Zugereister nur aus Spaß an der Freud'.
    LG, Norbert
  • DHZ 1. September 2007, 21:25

    die Beschreibung ist fein, gelesenes wusste ich bis dato nicht. Danke dafür, so konnte ich doch wieder etwas aus der unmittelbaren Heimat dazulernen. Das Bild aber wirkt auf meine Augen grob überschärft...

    BG Daniel