Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bill Thebert


Free Mitglied, Boulder, Colorado

Snow in Canyonlands

Im Canyonlands Nationalpark (Bundesstaat Utah) am 27.2.2003 mit Canon Powershot G3 aufgenommen.

Zur Technik gibt's fast nichts zu erzählen. Die Landschaft, das Licht und den Nebel hat der liebe Gott geschaffen. Die habe ich nur gefunden. Ich bin bloß an der richtigen Stelle zum richtigen Zeitpunkt gewesen.

Hinter dem Nebel ist keine Himmel, sondern rote Felsen. Das ist für die Farbe verantwortlich. Der Schnee ist nur gleich angefangen; das ist teilweise fürs "Phantasie-Gefühl" verantwortlich, glaube ich.

Belichtung habe ich so eingestellt, daß die hellsten Punkte nicht *zu* hell waren.

Bearbeitung: etwas geschnitten, die Schärfe ein Bißchen erhöht, und ganz oben ein Tick unschärfer gemacht (um "digital noise" zu reduzieren).

Kommentare 34

  • Martin Fandler 10. Juli 2003, 11:01

    Fantastisch!
    Gruß, Martin
  • El Fi 20. Mai 2003, 11:47

    ha! jetzt hab ich diesen baum auch live gesehen...
    hat man gleich eine andere beziehung zu einem bild ;-)
  • A.W. Osnafotos 27. März 2003, 23:24

    klasse photo ... gruss andré
  • Bill Thebert 27. März 2003, 20:20

    Ich hätte gerne auch mehr von PRO-Votern gelesen. Mehr als bloß "PRO" oder "gefällt". Hätte gerne gelesen WAS insbesondere gefällt, und WARUM.

    Für mich geht die FC um das DISKUTIEREN, und nicht nur um das Zeigen/Voten der Bilder.

  • Gabi H. 27. März 2003, 18:26

    märchenhaft, du hast einen scharfen Blick und die nötige Geduld, und ich denke das gewisse Extra fürs Fotographieren.
    Herzliche Grüße
    Gabi
  • Carpe Diem 27. März 2003, 17:33

    Super Bild!
    Das Voting habe ich wohl verpasst (Bin gestern aus dem Kurzurlaub zurüchgekommen), aber mein Pro hättest Du bekommen...und daß Contras nicht begründet werden ist schade, aber leider die Regel....vor kurzem war ein Bild von mir im Voting und es ging aus wie immer...etwas über 60 Votinganmerkungen, davon 2 Skips, kein Contra.....abgelehnt...*g*...so ist das eben. Schade, aber nicht zu ändern...
    Aber das ändert ja nun wirklich nichts an der Qualität des Bildes, und das weißt Du!

    Liebe Grüße

    Carpe Diem
  • Bill Thebert 27. März 2003, 17:24

    @Ingo:

    Gestern hat es bei einem "Software Upgrade" einen Bug gegeben, der dazu geführt hat, dass bei Änderungen in der Bildbeschreibung einzelne Bilder aus dem öffentlichen Bereich verschwunden sind.

    Das ist gerade korrigiert worden, und ich habe das Bild wieder zur öffentlichen Diskussion gestellt.

    Bill
  • Ingo Bahls 27. März 2003, 17:12

    Ich versteh nciht wie da jetzt stehen kann, daß es vor vier minuten reingestellt wurde?????

    Woran liegt das ?? Andreas ???

    MfG Ingo
  • U-L-U 27. März 2003, 17:11

    Schöne Aufnahme!
    Gruß, Uri.
  • Bill Thebert 26. März 2003, 22:07

    Ich bin trotzdem für die Anschauungen und die Anmerkungen dankbar. Ich hätte gerne von den contra-votenden etwas mehr gehört/gelesen, damit ich meine Bilder verbessern könnte.

    Bill
  • Manu von der Küste 26. März 2003, 21:47

    nicht wirklich!!!!! ich träume!!!!!!......ich bin sehr traurig.......weil es wirklich ein Spitzenfoto ist. Jetzt kommt es zu meinen Favoriten!
    Sehr, sehr schade......dass manche ein gutes Foto nicht........zu schätzen wissen!
    Gruß Manu
  • Jan Glöckner 26. März 2003, 21:42

    mannomann, da ist man froh, dass es draussen langsam wärmer wird und dann erfriert man fast hier in der fc *grinz ...
    tolle stimmung, guter bildaufbau ... PRO
  • Christian Lehner 26. März 2003, 21:42

    dickes pro!

    lg chriS
  • Thomas Schäffer 26. März 2003, 21:42

    Na, aber so was von PRO !
    lg Thomas
  • Mathias Nöring 26. März 2003, 21:42

    Starkes Bild ... wirkt fast wie 3D !

    P
    R
    O

    vG
    Mathias