Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Brigitte Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

Senegaltrappe - Eupodotis senegalensis

Die Senegaltrappe erreicht etwa eine Körperlänge von 53 cm sowie ein Gewicht von 900 bis 1.200 Gramm. Weibchen bleiben ein wenig kleiner und leichter als Männchen. Ansonsten zeigen sich keine Geschlechtsunterschiede. Das Gefieder auf dem Rücken und den Schwingen ist überwiegend graubraun bis hellbraun und leicht hell gebändert.Die Bauchseite ist weiß bis cremefarben. Brust und Hals weisen eine blaugraue Färbung auf. Der rundliche Kopf wirkt wie aufgesetzt und endet in einem kleinen spitzen Schnabel, der eine hornfarbene Färbung aufweist. Bis auf den Oberkopf ist der Kopf hellbraun gefärbt. Unter dem Auge ist ein dunkler Streifen erkennbar. Die mittellangen Beine sind fleischfarben und enden in drei Zehen. Die Senegaltrappe besitzt statt einer Bürzeldrüse sogenannte Puderdunen.

nähere Angaben
http://tierdoku.com/index.php?title=Senegaltrappe


aufgenommen am 12.09.2013 - Masai Mara / Kenya -e-

Kommentare 14

  • Heurisch Dieter 1. November 2013, 16:28

    Und ich seh Euch doch! Klasse! VG Dieter
  • Waldmaus 31. Oktober 2013, 19:13

    Der ist aber gut getarnt!!! Klasse Aufnahme!!
    VG
    Susanne
  • Fotofan9 31. Oktober 2013, 13:46

    Eine sehr schöne Aufnahme eines mir bisher unbekannten Vodels. Toll erwischt. LG Harald
  • Schnecke 61 31. Oktober 2013, 13:04

    sehr gut getarnt :-)))
    lG Claudia
  • Jockel-Zwockel 31. Oktober 2013, 12:37

    aber sauber noch erwischt fast TON in TON recht gut getarnt im Gestrüpp dann würde ich meinen.

    LG Jockel
  • B. Lohse 31. Oktober 2013, 11:57

    Nee,von mir bekommst Du kein Bild und trabt davon.:-)))
    Aber auch so gefällt es mir mit diesem leichten Seitenblick.

    GLG Birgit
  • kgb51 31. Oktober 2013, 10:49

    Sehr schön zu sehen, wie gut sie getarnt sind. Well done.
    LG Karl
  • Walter Ehls 31. Oktober 2013, 10:47

    Eine Tarnfarbe auf der Flucht :-) Der Urlaub muß ein Traum gewesen sein. Klasse Fotos!
    LG Walter
  • Daniela van Emmerik 31. Oktober 2013, 10:29

    Perfekt getarnt und doch von euch erwischt, super.
    Lg Dani
  • Luci 11 31. Oktober 2013, 10:00

    Ihr habt wirklich ein Fotosafari gemacht.....
    Traumhaft schön.
    Bewunderung für Euch.......
    Mit echte......... DANKE. !!!
    LG
    Luci
  • Willy Brüchle 31. Oktober 2013, 9:46

    Ganz typisch. Ich kenne die nur rennend. MfG, w.b.
  • werner-bours 31. Oktober 2013, 7:35

    trotz tarnfarbe noch super erwischt.g.werner
  • Norbert Müller 31. Oktober 2013, 6:54

    Noch nie gesehen. Gratuliere zu der seltenen Aufnahme.
    LG Norbert
  • José Cambrer 31. Oktober 2013, 6:51

    auf der Flucht, noch gut erwischt !!
    LG Joey

Informationen

Sektion
Ordner Masai Mara 2013
Klicks 370
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 150.0 mm
ISO 200