Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Kirchen


Free Mitglied, Holsthum

Selten in Augenhöhe...

...kann man bei uns das Wintergoldhähnchen sehen. Meist hört man nur die hellen Töne in den Spitzen der Nadelwälder.
..sind ja aber auch schnell zu übersehen, die kleinen Dinger. :-)

LG Thomas
http://www.makro-tom.de

Kommentare 14

  • Thomas Kirchen 26. Oktober 2007, 15:37

    Vielen Dank Euch allen für die netten Anmerkungen unter diesem Goldhähnchen.

    @Wulf
    ja, die kleinen knipse ich noch mit Achtung, die Großen vergreifen sich zu oft an meinen Lieblingen. :-)

    @Stefan
    nee, nicht am Hafen sondern am Kringel. :-)
    PS.: BisMorgen!

    @Thomas
    ich mußte ab und zu schon einen Schritt zurück gehen, damit die Naheinstellgrenze des Objektivs mich wieder scharfstellen ließ.

    @Olaf
    Zum Glück habe ich jetzt mal wieder etwas Zeit zum fotografieren, aber die Zeit "ohne" hat mir aber auch gut getan. Vielleicht gehts Dir ähnlich.

    LG Thomas
    http://www.makro-tom.de

  • Bernd Rennhak 25. Oktober 2007, 22:12

    Sie sind wieder da und begleiten mich mit ihrem hellen und pausenlosen Gezwitscher auf meinen Waldspaziergängen. Bin sehr beeindruckt, wie du dieses quirlige Kerlchen im besten Licht erwischt hast.
    Gruß Bernd
  • Olaf Wolfram 25. Oktober 2007, 20:52

    Hallo Thomas,
    schön mal wieder einiges von Dir zu sehen!!!
    Dieses Wintergoldhänchen gefällt mir ausnahmslos gut...bis jetzt habe ich diese Winzlinge nur am dunklen Waldboden oder im Fichtendickicht herumhüpfen sehen...keine Chance für ein Foto!!!

    LG
    Olaf

    PS.: Bei mir stagniert es momentan bissel...irgendwie habe ich ein kreatives Loch und finde keine richtigen Motive!!! Schiebe es einfach mal auf das miese Wetter!!! ;-)

  • Pipistrellus pipistrellus 25. Oktober 2007, 16:24

    Sehr schöne Aufnahme!
    Viele Grüße,
    Marko
  • Gunther Hasler 25. Oktober 2007, 16:02

    Sehr schön erwischt, das Winter-Goldhähnchen, gratuliere!
    Gruß, Gunther
  • Jana Behr 25. Oktober 2007, 14:42

    Diese kleinen Goldhähnchen sind wirklich verdammt flink - umso schöner ist deine feine Aufnahme! Sehr schönes Portrait in Top-Quali!
    LG Jana
  • Stefan Ott 25. Oktober 2007, 14:15

    Klasse! Ja, die Büsche am Hafen geben so manchen Schatz preis ;.-)
    Gruß, Stefan
  • bounti 25. Oktober 2007, 14:10

    tolle nahaufnahme ;o)........ist doch immer wieder schön unsere heimischen vögel mal in nähe zu sehen *g*
    lg gitti
  • Alexandra Kübler 25. Oktober 2007, 13:37

    Klasse Bild.Und so toll scharf..klasse
    LG Alexandra
  • JeanWei 25. Oktober 2007, 13:18

    Hallo Thomas, ein sehr gelungenes Foto. Ich habe mich auch schon in der Vogelfotografie versucht, daher weis ich wie schwer das ist. Kompliment! LG
  • annegretfunk 25. Oktober 2007, 12:10

    richtig schön!
  • Wulf von Graefe 25. Oktober 2007, 11:35

    Ganz niedliches Bild, Thomas!
    Und klug von dem winzigen Hähnchen, für ein wirklich gutes Portrait sich an einen so vorzüglichen Libellenfotografen zu wenden.
    Und danke für Deinen "Zwischenbericht" zur helgoländer Raubmöwe.
    lg Wulf
  • Bruno Wansing 25. Oktober 2007, 11:28

    Tolles Bild, so ein Hähnchen habe ich ja noch nie gesehen. Genial getroffen, richtig süß der Kleine. LG Bruno
  • Sebastian Scheuschner 25. Oktober 2007, 11:28

    eine absolut gelungene Aufnahme