Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
483 6

Ischtar Kara


Free Mitglied, Kap Riole

Kommentare 6

  • Gertrude Theuerweckl 16. August 2005, 23:36

    Ja, bei diesem Anblick überkommt einen das Fernweh.
    L.G. Gerti
  • Fred van der Zeeuw 16. August 2005, 16:38

    sehr schönen stimmung. richtig schon um in wegzutauchen..ciao fred
  • Silvie K. 16. August 2005, 0:31

    mir gefällt, abgesehn vom motiv, dass der rahmen oben so offen wirkt. schliesse mich da jens an....
    ein bild zum "alltagsphilosophieren". alles, was anfangs noch so zäh und schwer wirkt, wird mit etwas mehr abstand immer leichter und verliert an wichtigkeit.
    mag ich sehr gerne, wenn ich so in ein bild hineininterpretieren kann....
    grüße, silvie

  • Sascha Schmitt 15. August 2005, 22:50

    diese beruhigende stimmung ist wirklich einmalig - da könnte ich stundenlang ins licht sehen... und mache das wohl auch... *seufz*.. klasse !
    lg
  • Jens Snuggle Beier 15. August 2005, 21:52

    sehr idyllisches bild.
    die überstrahlung und der dadurch entstandene übergang in den rahmen lassen sehr viel spielraum für sehnsüchte... das bild hat keine begrenzung...somit auch nicht unsere sehnsüchte. sie führen ins nichts oder in eine welt voller freiheit und gedankenlosigkeit.
    gefällt mir und regt zum nachdenken an.

    lg
    snuggle
  • Titus Konold 15. August 2005, 21:35

    Schöne Melancholie.
    lg Titus