Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Renate Bonow


Pro Mitglied, Köln

schwarze witwen

Bei den Prozessionen in der Semana Santa, gehen (junge) Frauen mit diesem tradtionellen Schleiern mit. Interessant fand ich, dass sie dies auf High_Heels und in engsten, kurzen Röcken taten. Für mich ein Zeichen der Volksnähe der Kirche dort - ob erzwungen oder gewollt - kann ich nicht beurteilen.

Kommentare 7

  • Jutta Schär 18. Mai 2014, 10:03

    Sehr stark!
  • J.E. Zimosch 16. Mai 2014, 16:05

    Vorsicht ist angesagt.
    Gruß
    J.E.
  • CriWa 16. Mai 2014, 12:53

    Der Stolz kommt wirklich sehr gut rüber. Eine wundervolle Aufnahme ist Dir hier gelunden. Sehr intensiv - klasse !
    LG;
    Chris
  • Klaus Gärtner 16. Mai 2014, 10:39

    Sie wirken auch überhaupt nicht aufgesetzt, sondern völlig natürlich und selbstverständlich würdevoll, man spürt, dass sie mit dem Herzen bei der Sache sind.
    Das Bild tut mit seinen sanften Grauwerten sein Übriges zu der Gesamtstimmung.
    VG Klaus
  • Frederick Mann 16. Mai 2014, 5:41


    deep emotions... they have the feeling
  • Baerbel N. 15. Mai 2014, 21:44

    schön anzusehen.
  • Kerstin Stolzenburg 15. Mai 2014, 21:36

    Traditionen ... Manchmal frage ich mich, wie lange sie noch Bestand haben werden ...
    Vieles ist längst nur noch Fassade, Ostern bei uns ein 'Hasenfest', Weihnachten eine Konsumorgie im schönen Schein ... Fragt man nach dem kulturhistorischen Hintergrund, wird man nicht selten in unwissende Gesichter schauen.

    Ernste und stolze Frauen sieht man hier. Ich mag das Bild sehr!

    LG. Kerstin