Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sigi-man


Basic Mitglied, Schleswig-Holstein

Schreiseeadler - Kazinga Channel - Uganda die Perle Afrikas

Nirgendwo in Afrikan gibt es so viele Schreiseeadler, wie hier am Kazinga Channel. Vom Boot aus leicht zu fotografieren. Den Ruf der Adler hört man kilometerweeit.

Kommentare 5

  • Thomas Retterath 22. September 2014, 19:14

    Och, wenn sich mir die Möglichkeit dazu böte würd ich´s schon machen. Es ist ja was anderes, wie eine lebende Ziege an einen Baum zu binden und damit den Leoparden anzulocken.
    Zum einen um zu sehen, ob ich´s drauf hab und zum anderen: ein bißchen action im Portfolio schadet auch nicht.
    Aber man sollte es schon deklarieren, das stimmt. Profifotografen machen das aber auch. Bei den Bildern, die ich bis jetzt gesehen hab, stand es immer dabei.
  • sigi-man 22. September 2014, 16:31

    Hallo,
    mit einem Fisch anlocken, das hat mit ehrlicher Wildlifefotografie nichts mehr zu tun. Das ist aus meiner Sicht Mogelei, wenn es nicht zum Foto geschrieben wird.
    Weit über 90 Prozent der Fotos, wenn Schreiseeadler Fische greifen, sind Mogelfotos.
    Außerdem ist es nicht gestattet und niemand praktiziert es.
    Um die ganze Kraft, Lautstärke zu entfalten legt er den Kopf in den Nacken.
  • Thomas Retterath 22. September 2014, 10:44

    Gefällt mir sehr.
    Hast Du mal versucht, sie mit einem Fisch anzulocken und dabei zu fotografieren?
    VG Thomas
  • Willy Brüchle 22. September 2014, 9:05

    Sehr gut gelungen. MfG, w.b.
  • Marguerite L. 22. September 2014, 8:18

    Tolle Aufnahme, als ob er posieren würde ...
    GrüessliM