Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dani Studler


Free Mitglied, am Bodensee

Schrei des Würgers

Plötzlich war das Männchen des Neuntöters sehr aufgeregt und liess einige
Warnrufe erklingen. In der Dornenhecke wo sonst die Jungen lebhaft umher
kletterten und bettelten war es sofort still geworden. Wenige Augenblicke
später steckte ein Fuchs seinen Kopf aus der Hecke, überprüfte die Lage
und schlich davon. Als die Altvögel dann wieder mit Futter auftauchten, kam
wieder leben in die Hecke.

Durch die Situation war der Neuntöter nicht wie gewohnt auf der Hecke
gelandet. So gab es einige störende Äste. Ich beliess das Foto aber so wie
es war, um den Lebensraum zu zeigen. Ok, der kleine Ast unten rechts
hätte man schon wegstempeln können... Hoffe, es gefällt euch trotzdem!




Nikon D300 500mm
Sommer 2011




.

Kommentare 18