Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.037 14

Werner Braun


Pro Mitglied, Wien

Schräg

Einmal mehr: Guggenheim-Museum, Bilbao

Canon EOS 300D
Canon EF 24 - 85 mm USM
1/100, f/6.3, ISO 100
Brennweite: 70 mm

Kommentare 14

  • Lothar Bendig 25. Oktober 2004, 9:54

    Ein faszierendes Gebäude.
    Gruß, Lothar

  • Kai Aust 20. Oktober 2004, 6:29

    Ich find's einfach gut!
    mfg kai
  • Werner Braun 20. Oktober 2004, 3:03

    @Alle: Vielen Dank für die Anmerkungen und auch für die Anregungen, wie das Bild besser zu machen sei (bzw. gewesen wäre). Nach oben mehr Luft geht leider nicht, weil ich sonst den Himmel im Gegenlicht drauf gehabt hätte. Und unten geht auch nicht, weil da nichts mehr ist. Ich wollte ursprünglich nur das Gebäude fotografieren (von einer Brücke aus). Da kam die hier zu bewundernde Dame auf der gegenüberliegenden Straßenseite und spazierte in mein Bildfeld. Ich setzte die Kamera ab und wollte warten, bis sie selbiges wieder verlassen hätte. Da erst kam mir die Idee zu diesem Bild. Ich nahm also blitzesschnelle die Kamera wieder hoch und machte dieses (eine) Bild. Leider blieb mir kaum Zeit, den Ausschnitt genüsslich festzulegen. Daher blieb mir nichts anderes übrig, als nachträglich zu versuchen, das Beste daraus zu machen. Und leider ist es unten sehr, sehr knapp geworden. Ein zweites sind die Kontraste, die ich eigentlich nicht bewältigt habe. Links oben habe ich ein Helligkeitsloch und in der Mitte versinkt alles im Dunkel. Mit ein wenig mehr Zeit und Überlegung hätte man da noch mehr daraus machen können. Aber nach alter Tradition stelle ich hier auch unvollkommene Bilder herein (sonst hätte ich nichts zu posten). Trotzdem vielen Dank für die gutgemeinten Ratschläge, die bei mir offene Türen einrennen. Und nochmals Danke, dass ihr Eure Zeit dem Bild gewidmet habt.
    @Uli: Man jagt Längsachsen doch nicht durch Damen! ;-)
    lg Werner
  • Ulli Pohl 20. Oktober 2004, 0:33

    naja, also wenn man durch die dame eine längsachse jagt, ist sie doch leicht schräg;-)
    perspektive und grauwerte sind super, mit dem bisschen mehr luft nach oben und unten gebe ich herbert recht.

    lg uli
  • Herbert Schueppel 19. Oktober 2004, 18:48

    ist doch eh recht gerade, die Dame ;-)

    Ich würde auch sagen: Ein wenig mehr Luft - oben und unten
    lg Herbert
  • Werner M. 19. Oktober 2004, 18:20

    sicher schon oft fotografiert, aber jeder Blick ist anders ... auch hier. Die Person im Vordergrund verleiht dem Foto einen besonderen dynamischen Drive ...

    lg Werner
  • Wolfgang Weninger 19. Oktober 2004, 17:26

    ist aber schon ordentlich eckig und rund gemixt, aber das macht den Reiz dieses Gebäudes aus. Kommt unheimlich gut in dieser Tönung
    lg wolfgang
  • Rudolf Kasper 19. Oktober 2004, 14:01

    Klasse, die Person machts.
    lg Rudi
  • .ina. 19. Oktober 2004, 12:22

    woooow, das sieht wirklich toll aus. (o:
  • rwesiak 19. Oktober 2004, 12:09

    das ist ein bild nach meinem geschmack, einmalig! muss mal nach bilbao. lg rosi
  • JDR aus W. an der D. 19. Oktober 2004, 11:53


    starke kontraste, sehr gute grauwerte ... unten vielleicht ein ganzkleinwenig mehr luft .... klasse bild 8~)))
    lg j.r.
  • Nicolae Donat 19. Oktober 2004, 10:13

    vielleicht noch eine frage - warum der titel "schräg" ?
  • Nicolae Donat 19. Oktober 2004, 10:10

    was soll man da noch viel schreiben ?
    ich finde hier passt alles - einfach toll !

    LG n.

  • Simon Frohn 19. Oktober 2004, 9:47

    Wieder ein sehr schöner Ausschnitt. Der Kontrast Fussgängerin - Hintergrund ist ausgezeichnet. Gefällt mir!
    LG, Simon