Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Schluss mit lustig I

Schluss mit lustig I

1.839 3

Robert Herzog


Free Mitglied, Heidelberg

Schluss mit lustig I

Jetzt hab sich schon so viele tolle und atemberaubene Fotos von Neuseeland gezeigt, dass ich auch mal eine andere Seite das Landes zeigen will. Damit möchte ich darauf aufmerksam machen wie sensibel das Ökosystem von Neuseeland ist und wie leichtsinnig damit umgegangen wird.

Auf dem Foto seht ihr einen Fallensteller der seine Beute zur Schau stellt.
Einheimische berichteten mir das es z. Zt. ca. 70.000.000 Opossums in Neuseeland gibt. Diese Tiere gehören dort eigentlich nicht hin und haben keine natürlichen Feinde. Noch viel schlimmer ist das sie Allesfresser sind und die heimischen Tier und Pflanzenwelt zerstören.
Es mag zwar brutal aussehen wie er dort das eine Tier -TOD- hinhält aber damit kann er immerhin etwas Geld mit dem Fell verdienen (zwischen 50-100$ das kg) und der nächste Kiwi Vogel dankt es ihm bestimmt.

Kommentare 3

  • Katrin Steiner 15. Dezember 2006, 11:52

    Hey, tolle, ungewöhnliche Aufnahme! Das Licht und die Farben kommen auch klasse raus. Ist echt nicht schade um die Biester, obwohl ich sie nur in Auckland nachts in der Domain überhaupt jemals lebend gesehen hab, sonst nur als 5km-Markierungen auf den Straßen ;-)
    Weiß noch wie ein Hobbyjäger aus US im Abel Tasman den Hüttenwart fragte, ob er die schießen dürfe, worauf der meinte: "Allowance?! It´s fucking compulsory!!!"
    Und auf diese Weise kann man dann auch saublöde Souvenirs wie die Possum fur nipple warmers mit nach Hause bringen ;-)))
    LG Kat
  • Stefan Giehl 15. Dezember 2006, 7:29

    geben Karen recht.
    Sie gehören nicht nach NZ. In AUS können sie leben und ich hätte nichts dagegen. Find sie ja auch niedlich. Nur NZ ist nicht ihr Gebiet.
    ICh habe keinen Überfahren. Wurde aber von jedem Neuseeländer, mit dem wir länger gesprochen haben, aufgefordert es zu tun.
    Gruss, Stefan
  • Karen Schröder1 15. Dezember 2006, 7:17

    Und Opossums sind so niedliche Tiere ! Aber hast schon recht, nach Neuseeland sind sie eingeschleppt und vermehren sich wie irre. Das ist schon in Ordnung wenn dagegen angegangen wird ! Haben ja auch super viele tote Tiere davon auf den Straßen liegen sehen. Soviele tote Tiere habe ich noch nirgendswo auf den Straßen liegen sehen, wie in Neuseeland !

    LG Karen