Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Dr. med. Forquignon


Free Mitglied, Heikendorf

"Scheiß Seegang!"

Nikon D1 Sigma 28-105
Foto aufgenommen im Möltenorter Fischereihafen (in der Kieler Förde). Das Schwanenpaar nistet da schon einige Tage. Von gestern auf heute ist ihnen das eine Ei abhanden gekommen. Leider zu viel (!) Licht, die Blendenunterschiede in diesem Ausschnitt sind so riesig, daß selbst der Aufhellblitz bei dieser Aufnahme nur Teilerfolg brachte. Fand aber das Motiv einbringenswert.

Kommentare 5

  • Ute Allendoerfer 27. August 2001, 0:38

    Danke Wolfgang.. ne Menge gelernt.. ;-))
  • Wolfgang Van Oorschot 26. Juni 2001, 16:03

    Das Ei ist noch da!
    Zu finden ist es unter dem Schatten des Tauwerks beim rechten Schwan. Leider wird von den Schwänen ein aus dem Nest gerolltes Ei nicht mehr beachtet, somit ist dieses Ei dann doch verlorengegangen.
    Gruss Wolfgang
  • Ute Allendoerfer 10. Juni 2001, 1:02

    hm... ich glaube es gibt Bilder... die nicht nach technischen Aspekten beurteilt werden können... (ich kann es eh nicht.. da ich es nie gelernt habe.. ) ein Bild ist so gut für mich wie die Aussage.. deshalb muss es mir noch einmal gefallen.. und hier geht es doch nicht um einen Wettbewerb... sondern um ein abhanden gekommenes Ei... das Bild ist aussagestark.. und gut.. ob nun die Werte stimmen oder nicht ;-)
  • Gustav Miller 24. Mai 2001, 21:59

    Meistens hat man die Probleme mit zu wenig Licht... und was soll hier ein Aufhellblitz noch bringen? Ehrlich gesagt, ich verstehe es nicht. Die Überbelichtung stört mich weniger als das Seil, das dem Schwan links über das backend verläuft. Sorry.
  • Ed. S. 24. Mai 2001, 15:58

    Sehr schönes bild, auch wenn die schwäne überbelichted sind.Gute stimmung.
    Gruß Edmund.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 394
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz