Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Dr. med. Forquignon


Free Mitglied, Heikendorf

Funballs

Nikon D1 Sigma 50-500,
Pusteblumen im gegenlicht, bearbeitet in PS mit Filter Chroma.

Kommentare 3

  • Elke Bremer 27. Mai 2001, 14:25

    Gelungene EBV-Bearbeitung. Ohne dies wäre es ein Bild wie viele andere.
  • Frank Dr. med. Forquignon 27. Mai 2001, 12:40

    Die schwarzen Punkte sind Lichtspiegelungen auf Gräsern, die durch den Wind eine gewisse Bewegungsunschärfe haben. Im Originalbild sind sie weiß, durch den Filter dann schwarz. Danke für Euer Lob und allen noch einen schönen Sonntag mit reicher (Foto)-Ernte!
  • Hans-Wilhelm Grömping 27. Mai 2001, 10:52

    Eine interessante Bearbeitung des alten Themas! Obwohl ich eigentlich kein Freund von nachträglicher Bildbearbeitung und Verfremdungseffekten bei Naturfotos bin,gefällt mir deine Pusteblumenbearbeitung gut. Was sind das für schwarze Punkte, die im Bild auftauchen? Grüße Hawi