Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rote Amaryllis diesmal Stereo Kreuzblick

Rote Amaryllis diesmal Stereo Kreuzblick

1.579 5

Jörg Maaß


Free Mitglied, Osterode

Rote Amaryllis diesmal Stereo Kreuzblick

Diese Amaryllis habe ich als Anaglyphe, wegen der Farbe ROT kommt sie natürlich nicht so gut, Albrecht gab mir den Anstoß für ein Stereo Kreuzblick Foto. Hab mich auch gleichzeitig an einen Klapprahmen Versucht! Naja, übe halt noch! Tipps und Ratschäge zum besser machen sind Willkommen!

Kommentare 5

  • Richard. H Fischer 28. April 2010, 1:14

    Großartige Wirkung, - ich muß blos erst immer ein paarmal ansetzen bevor es klappt. Lieben Gruß, Richard
  • Jörg Maaß 19. Januar 2009, 15:58

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für die vielen Tipps und Anregungen!
    Ich habe den fehler gemacht und habe das Foto leider nicht hochkant gemacht, so das die Vase nicht auf das Foto passte, war wirklich dumm! Den SPM benutze ich eigentlich nur für Anaglyphen, dieses ist mein erstes Stereo Kreuzblick in der FC. Die Werte für das FC Gau kannte ich nicht (wieder was gelernt), habe sie im PhotoImpact mit dieser Seite Optisch verglichen, da passte es. Nun ja, es kann ja mit eurer Hilfe nur besser werden, nochmals vielen Dank.
    LG Jörg
  • Siegbert Müller 19. Januar 2009, 11:11

    Die Amaryllis sind mit ihren grossen Blüten immer ein lohnendes Fotoobjekt, auch in Mono. In Stereo wirken sie natürlich wesentlich besser.

    Grüsse
    Siegbert
  • Tiefenrausch 18. Januar 2009, 22:51

    Hallo Jörg

    Ich schätze mal daß Du noch nicht den Stereophotomaker benutzt ? probiers mal damit.
    Es ist eigentlich eine recht gute Aufnahme geworden die Freistellung eine echte Fleißarbeit.
    Hast Du den Raum absichtlich hellgrau gemacht ? (FC Grau wäre 34,34,34 RGB)
    Im Vordergrund fällt mir noch ein kleiner Scheinfensterkonflikt auf (das Glas kommt raus) den man aber ganz leicht noch beseitigen kann.
    so klappt es relativ sicher:
    Scheinfensterkonflikt
    Scheinfensterkonflikt
    Tiefenrausch
    .

    Trotzdem eine ganz hübsche Aufnahme.

    Servus vom Werner
  • Albrecht Klöckner 18. Januar 2009, 18:51

    Das kommt doch prima!
    Von der Vase hätte ich noch mehr gezeigt, gibt es da irgendwelche interessanten Spiegelungen oder Brechungen?
    Die Bild-Höhe kann in fc problemlos 600 px betragen, sogar bis 1000 px werden akzeptiert, dann muss man allerdings bei den meisten Bildschirmen scrollen.
    Weiter viel 3D-Spaß!
    Gruß
    Albrecht