Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.518 6

Peter Depping


Basic Mitglied, Meckenheim

Roenne 2

Nach der Irritation mit dem letzten Bild, nun wieder ein "echtes" Reisefoto. Es zeigt das sonnenbeschienene Roenne, Hauptstadt von Bornholm (DK), während der Rest der Insel unter einem Unwetter liegt.

Kommentare 6

  • Peter Depping 9. Juni 2001, 19:10

    Hallo Gustav, nein kein Polfilter. Habe leider keinen. Aber meine Rohscans erhalten alle eine Tonwertkorrektur und fürs web erfolgt meistens noch Gammakorrektur und ein kleiner Nachschlag an Sättigung.
  • Gustav Miller 9. Juni 2001, 19:05

    Ein in den Farben brilliantes Bild (mit Polfilter???)mit einer Wolkenstimmung, die das Unwetter erahnen läßt. Spitze.
  • Christian Kreuzer 9. Juni 2001, 16:05

    Schöne Farben, und der grosse, schaurige Himmelteil sieht auch klasse aus. Mir gefällts.
    Gruss ck
  • Roland Zumbühl 9. Juni 2001, 15:59

    Das ist eine heikle Aufnahmesituation. Du bist aber einen Kompromiss eingegangen, der für mich stimmt. Erstens musstest Du die Unruhe des Hafens beschneiden, damit der Blick nicht abgelenkt wird, zweitens dürftest Du nicht mehr wegschneiden, weil dann Reste des Schiffes nicht in die Häuserzeilen passten. Dann müsstest Du stempeln und das Bild verfälschen ...
    Nur die roten Dächer, die Kirche und das grau-drohende Wolkenspiel wären aber absolut ein Blickfang, der schön wäre.
  • Peter Depping 9. Juni 2001, 14:33

    Hab einen starken Stabblitz. Zwei Matrosen vom Fährschiff Rügen mussten mir den halten ;-)) Von dort aus habe ich das Foto geschossen. Den unter Teil habe ich tatsächlich stark beschnitten. Zum einen kam es mir auf die Wolkenkulisse an, zum anderen war der weitere Vordergrund nicht mehr so ansehnlich. Hafenkulisse halt.
  • Carlo Petersen 9. Juni 2001, 14:25

    Die Stadtkulisse sieht bei dem Wolkenhintergrund fast wie angeblitzt aus. Den Blitz möchte ich sehen... :-)
    Der untere Teil des Bildes sieht für mich etwas zu stark beschnitten aus, wohl wegen den verdeckten Schiffes, sonst aber eine schöne Kulisse - gutes Foto.