Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Reisebericht:  07- Teil 4 "Die Feuerkochstelle im Schulhaus“

Reisebericht: 07- Teil 4 "Die Feuerkochstelle im Schulhaus“

2.138 10

Markus A. Bissig


Complete Mitglied, CH - 7206 Igis (Graubünden)

Reisebericht: 07- Teil 4 "Die Feuerkochstelle im Schulhaus“

Reisebericht: 07- Teil 4 "Die Feuerkochstelle im Schulhaus“

Während unserem knapp einwöchigen Aufenthalt in der Region Putao erlebten wir auch eine zweitägige Wanderung durch den Dschungel.

Da im Übernachtungsort absolut keine touristische Infrastruktur vorhanden ist, mussten auch alle Lebensmittel und Getränke mitgetragen werden.

Die mitwandernden Einheimischen amteten so als Reiseführer, Träger und als Küchenbrigade.

Übernachtet wurde im kleinen Schulhaus eines Bergdorfes.
Im ersten Stock des Haupthauses (zu 100% aus Holz gebaut) befindet sich der Küchenraum mit der zentralen Feuerstelle.
Eine ausgeklügelte Belüftungstechnik sorgt für einen effizienten Rauchabzug.

Meine Fotografie zeigt die Einheimischen um die Feuerstelle beim zubereiten des Abendessens.

Nach dem Essen überraschten uns die Dorfbewohner mit einem spontan organisierten Tanzfest um das grosse Lagerfeuer.

Die Anwesenheit von Touristen in diesem Dorf sei, wie der Dorfölteste berichtete, immer ein Grund für ein Fest!

Auf unsere Frage, wie oft denn das „Touristenfest“ stattfinde antwortete der dolmetschende Verbindungsoffizier: Keine 10x pro Jahr!

Manche Reiseteilnehmer, meine Wenigkeit eingeschlossen, bezeugten diese emotionalen Erlebnisse mit doch sehr feuchten Augen.

In sehr dankbaren Gedanken an diese Menschen, lebend in einem abgelegenen Winkel unserer Welt!

Markus A. Bissig

___________________________________________________

Noch einige Infos zur Fotografie:

Auftrag:
Foto- und Erlebnisreise „Nord Myanmar“ 2007

Aufnahmedatum:
Januar 2007

Aufnahmeort:
Nord Myanmar / Bergdorf in der Region Putao

Technik:
Digitale Spiegelreflexkamera
Brennweite: 20mm (KB Basis / Faktor x1.5)
Bildausschnitt: Keine Maskierung, also 100% vom Original

Motiv:
Laut oben stehenden Informationen
__________________________________________________

Bald folgt Teil 5:

Vielen Dank für das Interesse!
Markus A. Bissig
__________________________________________________

Link zum den bereits veröffentlichen Teilen des Reiseberichts:
http://home.fotocommunity.de/mabissig/index.php?id=6450&g=284151
__________________________________________________

Bei Interesse:
Bildimpressionen und Informationen über meine anstehenden Reisen:
http://home.fotocommunity.de/mabissig/
__________________________________________________

Die Informationen können keine Vollständigkeit aufweisen, für ihre Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden.

Kommentare 10

  • Markus A. Bissig 21. April 2007, 12:05

    @
    S. Westimages
    Willy Brüchle
    Peter Fritschi
    Wenke Fronsdal
    Caine Hofmann
    Jannis G.
    J. Und J. Mehwald
    Henry Fuchs
    Jannette Chupyra

    Ein nachträgliches Dankeschön für Euere zahlreichen und auch emotionalen Anmerkungen. Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und verbliebe mit freundlichen Grüssen aus Graubünden:
    Markus

    @
    S. Westimages
    Ja da habe ich sehr genau auf das Histogramm geschaut.

    @
    Henry Fuchs
    Das hat die Militärregierung im Januar 2005 auch mit meiner Gruppe durchgezogen. Trotz vorhandenen Bewilligungen konnten wir doch nicht nach Putao hochfliegen.
    So wurde ein Alternativprogramm aufgebaut, und im Rückblick war dieses schlicht „Top“. Das dort bereiste Gebiet (auch weitgehend ohne Infrastruktur) werde ich
    bei Gelegenheit nochmals bereisen.



  • miracle-d. 19. April 2007, 8:28

    Die Menschen können auch mit wenig glücklich sein...
    Sehr schönes Bild, man siht das Ihr dort willkommen seid.
  • Henry Fuchs 15. April 2007, 19:34

    Wunderbare Geschichte zu einer wunderbaren Innaufnahme. Wollte auch nach Putao fliegen, war leider gesperrt...
    LG Henry
  • J. Und J. Mehwald 15. April 2007, 0:02

    Hat zwar nichts mit Lagerfeuerromantik zu tun, aber eine schöne Szene ist dies auch. Du machst ja schon darauf aufmerksam, dass dies in einer Holzhütte war, aber abbrennen lassen sie sie bestimmt nicht.
    Durch Deine Beschreibung kommen wir auch ein wenig in diesen abgelegenen Teil und erfreuen uns weiterhin an den Bildern und am Text.
  • Jannis G. 14. April 2007, 21:47

    Deine Fotografien und Berichte werden auch fuer den Betrachter ein Erlebnis, Markus
    Weiter so:)
    Gruesse
    Jannis
  • Christoph Hofmann (' o ) 14. April 2007, 20:59

    gelungene Aufnahme! man hat wirklich eine Einsich und das Gefühl dabei zu sein.

    Lg Caine
  • Wenke Fronsdal 14. April 2007, 19:59

    leben ist kunst. ***
    lg
    wenke
  • Peter Fritschi 14. April 2007, 17:39

    Wow, Respekt! Diese Kontraste hast du gut gemeistert. Mal wieder interessant was Du da geschrieben hast. Bin immer neugierig auf neue Bilder von Dir, weil Du soviel interessantes dazu schreibst.
    LG
    Peter
  • Willy Brüchle 14. April 2007, 17:34

    Sicher kein Ziel für Disco- Fans. Schön, dass es selbst dort eine Schule gibt (sogar mit natürlicher Klimaanlage...). MfG, w.b.
  • westimages photography 14. April 2007, 16:01

    gekonnte belichtung, da wohl große blendenstufen zwischen dunkoer hütte und feuerstelle...na da freut man sich, wenn man wieder was warmes bekam...:-))
    lg stefan