Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katharina Kowalsky


Free Mitglied, Berlin

Regen in Rom - das Kapitol

Das Foto entstand, wie man ja deutlich sehen kann an einem ziemlich verregneten Herbsttag des letzten Jahres in Rom. War zwar nicht so schön wie der Sonnenschein, hat aber eine sehr schöne Stimmung erzeugt... ich hoffe ich konnte etwas davon einfangen.

Kommentare 5

  • Katharina Kowalsky 27. Juni 2001, 22:58

    @Enrico
    Danke für deine wirklich konstruktive Kritik (wegen solcher Anmerkungen wie deiner bin ich in die FC gekommen - auch wenn ich das selbst vom technischen knowhow nicht hinbekomme). Werde deinen Verbesserungsvorschlag bei der nächsten ähnlichen Situation in die Tat umsetzen (oder es zumindest versuchen).
    Gruß Katharina
  • Wolfgang Van Oorschot 25. Juni 2001, 23:44

    @Katharina: das mit der Belichtung sehe ich genauso. DAs Bild heisst ja letzlich doch 'Regen in Rom' und nicht 'strahlender Sonnenschein in Rom'. Ich finde gerade durch die knappe Belichtung kommt die düstere Regentagsstimmung sehr gut 'rüber.
    Gruss Wolfgang
  • Katharina Kowalsky 25. Juni 2001, 12:21

    Ja, das mit der Tiefenschärfe ärger mich auch ziemlich... da hab ich so meine Probleme mit.
    Dass das Bild recht dunkel geworden ist stört mich hingegen weniger, weil es dort eben so dunkel war... ich glaube nicht, dass es wirklich besser aussähe wenn es heller wäre. Könntet ihr mir trotzdem sagen, wie ich es heller bekommen hätte ohne mehr Licht zu haben?
    Ich hab technisch leider nicht viel drauf *seufz*
  • Ute Allendoerfer 24. Juni 2001, 14:39

    Ja Katharina.. das ist dir gelungen.. und: Erinnerungen sind das Paradies aus wir nicht vertrieben werden können..
    Gruss Ute
  • Rafal Kedziorski 24. Juni 2001, 13:51

    ein wenig zu dunkel..