Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katharina Kowalsky


Free Mitglied, Berlin

touristische Erleuchtung?

Ein Schnappschuß auf gut Glück im Petersdom (soweit ich mich erinnern kann), hätte nie gedacht, dass das mit meinen Möglichkeiten auch nur im Ansatz was wird bei dem Gegenlicht, wurde dann aber recht positiv überrascht.

Kommentare 13

  • Patrick Blase 13. Juli 2001, 17:09

    Hallo Katharina,

    tolle Aufnahme, hat etwas gefällt mir sehr gut.

    Hut ab....... Perfekt eingefangen.

    Grüsse sendet Patrick
  • Gábor Dragon 9. Juli 2001, 20:17

    Gratulation!!!

    Gruß Gabor
  • Martin Schauer 29. Juni 2001, 9:05

    Wow! Genial! Sieht aus wie kurz vor einer Marienerscheinung!
    Liebe Grüße Martin
  • Anonyme Tüte 28. Juni 2001, 10:41

    "HALLO, ist hier jemand?" ... So still hier...
  • Michael Zellerhoff 28. Juni 2001, 10:39

    Tolles Bild! Die Person, die vorn rechs ins Bild läuft stört mich etwas, aber dafür ist der Lichteinfall genial umgesetzt. Die leichte Unschärfe des Fensters & des Lichteinfalls sorgen für eine mystische & strahlende Atmosphäre. Sehr gut gelungen! Gruss Micha
  • Heine Christiansen 26. Juni 2001, 21:49

    In Anbetracht der Tatsache, dass du keine Ahnung von der Technik hast (Verschluss, Blende, Belichtung im Allgemeinen etc.), ist dies ein ziemlich gelungener Schnappschuss. Die Belichtung finde ich gut, du bzw. die Automatik der Kamera hat sogar genau die RICHTIGE Verschlusszeit getroffen: Hast du die Wischspuren an den Beinen der unten rechts im Bild abgebildeten Person gesehen? Ich liebe sowas! Das Bild gibt insgesamt eine tolle, lebendige Atmosphäre her. Gratuliere! :-)
    Gruß, Heine.
  • Katharina Kowalsky 25. Juni 2001, 12:26

    *lacht*@Michael
    was der Papst wohl dazu sagen würde?

    @Ricky
    ja, mich stört es auch, dass die Pfeiler am Rand etwas schief sind... sicherlich könnte man das mit Bildbearbeitung hinbekommen (wenn man wüsste wie *g*)
  • Michael Waldau 24. Juni 2001, 19:21

    Schöne Stimmung und Kontraste.
    Dein Bild würde sich sicherlich auch für eine EBA-Montage eignen, zum Beispiel Akt auf dem Sockel...
    Gruß Micha
  • Ricky Mahling 24. Juni 2001, 17:37

    Schöne Stimmung eingefangen aber irgendwie sieht es schief aus!
  • Roland Zumbühl 24. Juni 2001, 17:22

    Glück muss man manchmal haben, um solche Bilder einfangen zu können. Die leichte Unschärfe und die dunklen, harmonischen Farben verleihen dem Bild wirklich etwas Mystisches, wie Thomas schreibt. Für mich ist dies ein ausgezeichnetes Pfingst-Bild.
  • Thomas Kunz 24. Juni 2001, 15:56

    Wunderbares Bild. Es hat etwas Mystisches. Gefällt mir sehr.
    Gruß Tom
  • Josef Schmitt 24. Juni 2001, 15:05

    Man sieht in den Sonnenstrahlen sehr schön die Gitterstruktur des Fensters. Im Fenster selber ist diese kaum zu erkennen. Hätte man die Blende zurückgenommen wäre allerdings zuviel vom Innenraum nicht zu sehen gewesen. Guter Kompromiss.
  • Ute Allendoerfer 24. Juni 2001, 14:42

    Glück gehabt... und auch noch gesehen.. gelungen.. gratuliere.. Gruss Ute