Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Matthias Zimmermann


Free Mitglied, Oberursel

Raubfliege die letzte...

Auf Wunsch von Hawi noch eine Seitenansicht.
Finde ich auch ganz attraktiv.
Übrigens sind die Raubfliegen ca. 0,8 cm lang undetwas scheu.
Also man muß schon sehr vorsichtig zu Werke gehen.

Kommentare 13

  • Sebastian Scheuschner 31. Dezember 2006, 21:35

    Klasse Makroaufnahme
  • Matthias Zimmermann 23. Juni 2001, 23:00

    Allen nochmals herzlichen Dank für die Anmerkungen. So etwas
    motiviert unheimlich...da steht man gern in Brennesseln und Diesteln.
    Matthias
  • Rainer Harf 21. Juni 2001, 22:20

    Eine fantastische Insektenaufnahme; da kann man wirklich neidisch werden!!
  • Karin Mayer (Koch) 21. Juni 2001, 0:41

    Supergenial, da kann ich meine Kamera leider einpacken *seufz*´;-)))
  • Mark Billiau 20. Juni 2001, 9:43

    Eine wunderschöne Aufnahme. Technisch perfekt gemacht.
    Gratulation!!
  • Klaus Fürstenau 19. Juni 2001, 23:29

    Einmalig!! Du übertriffst Dich selber!
  • Hans-Wilhelm Grömping 19. Juni 2001, 21:37

    @ Matthias:
    Ich bin beruhigt. Ich war gerade auf deiner homepage. Die kann sich auch sehen lassen! Schöne Tier-, Pflanzen - und Makroaufnahmen.
  • Matthias Zimmermann 19. Juni 2001, 21:33

    lol...Hawi
    "die letzte" bezog sich mehr auf mein upload Limit.
    Ich hab noch ein paar schöne Bilder auf der Platte.
    Gruß
    Matthias
  • Ulla Kulcke 19. Juni 2001, 21:33

    Vollendet! Ich bin immer wieder begeistert von diesen exzellenten Insekten-Aufnahmen und wünsche mir noch viele davon. Also: nicht aufhören!!! Gruss, ulla
  • Hans-Wilhelm Grömping 19. Juni 2001, 21:29

    Ich staune nur noch und hoffe, dass du deine Drohung im Titel nicht wahr machst. Danke für dieses phantastische Bild. Alle deine Bilder würden sich auch im Fundus excellent machen! Gruß Hawi
  • Jörg Rosenkranz 19. Juni 2001, 20:52

    Die Schärfe bei dieser Schärfentiefe genau auf den Punkt gebracht.
    Und dann bleibt die Fliege noch so schön sitzen.
    Kompliment!
  • Matthias Zimmermann 19. Juni 2001, 20:39

    Den Hintergrund bekomm man t in der Regel durch genügend Brennweite
    Hier waren es ca. 350mm (KB) so das der Hintergrund in Unschärfe verschwimmt.
    Für den hellen Fabrton benötigt man genug Licht bei der Aufnahme.
    Ich hatte Glück und die Sonne kam durch. Die Aufnahme ist heute
    Abend gegen 18h entstanden.
    Gruß
    Matthias
  • Hans - Jörg Blackstein 19. Juni 2001, 20:24

    Spitzen-Foto, wie so oft von Dir!!!
    Wie hast Du den Hintergrund so schön einheitlich gekriegt?
    Und die letzte... braucht es nicht zu sein!
    Viele Grüße Hans

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 2.108
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie