Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Holger Ahrens


Pro Mitglied, Berlin

Pyramide des Kukulkan

Die leidlich bekannte Pyramide in Chichen Itza aus einem, wie ich meine, mal etwas interessanterem Blickwinkel.

Kommentare 6

  • Holger Ahrens 18. Oktober 2003, 11:14

    Hi,

    konnte leider nicht früher antworten, daher ein verspätetes Danke für alle Eure Anmerkungen!

    @Thomas:
    Na dann wünsche ich viel Spaß und Sonne! Hmm, ich bekomme schon wieder Fernweh...

    @Detlef:
    Wenn man noch halb im Dschungel versteckte Ruinen sehen will, empfehle ich Coba (ca. 50km westlich von Tulum). Da kann man noch völlig überwucherte Bauten am Wegesrand sehen. Die Anlage wird auch noch relativ wenig von Touristen besucht.

    @Kai:
    Die Touristenlage in Uxmal hat sich in den letzten Jahren auch ganz schön geändert, aber es sind wirklich weniger als in Chichen Itza. Aber da kann man wohl nichts ändern, schließlich ist man selbst ja auch Tourist wenn man dort hinfährt ;-)

    Am besten sind für Besuche eigentlich die frühen Morgenstunden geeignet. Da ist es noch nicht so heiß und das Licht ist auch schöner. Am späten Nachmittag geht es auch, nur sausen dann meistens mehr Moskitos durch die Gegend

    Grüße
    Holger
  • Kai Stückmann 3. Oktober 2003, 8:25

    Hallo Holger,

    jo, da war ich auch;-) Auf www.stueckmann.com findest Du im meiner Galerie ein Bild der gleichen Pyramide, jedoch aus einem anderen Blickwinkel. Zugegeben: Sehr interessant mit den Bäumen...

    Weniger los ist in Uxmal als in Chichen Itza...

    Kai
  • Detlef Birkholz 16. September 2003, 13:10

    Das Bild gibt ein wenig von dem wieder, wie die Maya-Stätten ausgesehen haben, bevor sie vom Urwald "befreit" wurden.

    Schöne Aufnahme mit interessanter Perspektive.

    Gruss
    Detlef
  • Thomas Wunderlich 2. September 2003, 12:40

    also bei einem solchen bild bekommt man richtig urlaubslust. aber bald ist es soweit...

    im oktober sind wir auch dort anzutreffen.

    zum bild speziell...
    nach oben etwas mehr wäre schön, dann würde auch der trockene ausleger des baumes ein besseres ende bekommen.

    viele grüße
    thomas
  • Holger Ahrens 1. September 2003, 23:29

    Jau, da hast Du völlig Recht!

    Weniger Boden wäre besser gewesen. Ich ertappe mich immer wieder dabei, dem Erdboden vor dem Himmel den Vorzug zu geben. Da sollte ich echt mal dran arbeiten...

    Danke für die Kritik :-)
  • Mats Vanselow 1. September 2003, 23:14

    der Blickwinkel ist durch die Bäume in der Tat interessant, aber du hättest dem Bauwerk nach oben ruhig etwas Luft lassen können. So wirkt sie etwas gedrängt.

    Viele Grüße
    Mats

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Klicks 1.153
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz