Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
599 19

Stefanie Sow- Maurer


Free Mitglied, in der Nähe von Bern

Prinzessin

so nenne ich das junge Gepardenweibchen seit ich sie das erste Mal gesehen habe. Da ich wissen wollte, wie die Kleine (mittlerweile bereits ein Jahr alt) wirklich heisst habe ich mich an den Zoo Basel gewandt. Als Antwort schrieb mir der Kurator, dass die beiden Gepardenjungen, ein Weibchen und ein Männchem geb. am 17.6.2009 noch keine Namen haben und ich mir Namen aussuchen dürfe, wenn ich dies möchte.
Einzige Bedingung der Name muss mit "G" beginnen und afrikanisch sein.

Also taufte ich das Weibchen GIMBYA was in Swahili "Prinzessin" bedeutet.
Das Männchen bekam den Namen GHALIB was in Swahili "der Sieger" bedeutet.

Heute hatte ich endlich wieder mal Zeit die Beiden im Zoo Basel zu besuchen....gross sind sie geworden...!

Gimbya genau vor einem Jahr:



Anderer Zolli Nachwuchs:

*H*E*N*N*A*
*H*E*N*N*A*
Stefanie Sow- Maurer

Kommentare 19