Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
407 7

Katrin Adam


World Mitglied, belichtet

Prager Herbst

31.10. - 03.11.06

strahlender Sonnenschein, eisiger Wind, Temperaturen um den Gefrierpunkt

der verbotene Blick auf den alten jüdischen Friedhof

Kommentare 7

  • MONA LISA . 22. Dezember 2006, 19:54

    oh ... mein erster gedanke war: da möchtest du auch nicht begraben liegen. wo ich doch so leicht platzangst kriege! :-))
    ist aber ein tolles foto!
  • Fr. Dr. Tilda 21. Dezember 2006, 3:17

    ich glaube, prag würd ich auch gern noch sehen.
  • Katrin Adam 18. Dezember 2006, 17:59

    Ja, dort liegen sie sogar in mehreren Schichten. Irgendwann war dann der Friedhof mitten in der Stadt zu klein, und so wurde außerhalb ein neuer gebaut. Dort war ich aber nicht. Und auf den alten hier habe ich auch nur einen verbotenen Blick geworfen. Ich hatte mich an dem Kartenkontrolleur vorbeigeschmuggelt um von der Treppe nebenan einen Blick zu riskieren und wurde auch recht bald zurecht gewiesen.
  • Joachim Irelandeddie 17. Dezember 2006, 22:11

    Ich glaube fast, es sind noch mehr.
    Eine Aufnahme, die ohne viel Worte für sich spricht.
    Sie hat mich angesprochen! Habe ähnliche in Frankfurt gemacht.

    lg irelandeddie
  • Shades of gray 17. Dezember 2006, 19:35

    +
  • Lotte Spielkind 17. Dezember 2006, 19:07

    ich war damals zu geizig. sind da wirklich so viele begraben, wie die steine mich denken lassen?
  • Esti Cs. 17. Dezember 2006, 15:37

    Erinnere mich dran. Seltsame, beklemmende Stimmung. Man kann nicht anders, als still da stehen.