Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
510 7

Martin Hecker


Basic Mitglied, Bad König

Pop-Art-Roller

((Kleinigkeit verändert und deshalb noch mal neu geladen))

Mal ganz was Anderes zwischendurch ;-))

Den sah ich im Sommer am Meersburger Hafen stehen.
Er steht auf einer zum Wasser führenden Rampe - das Bild kippt also nicht!!!
Zuerst habe ich überlegt, ob ich die gesamte Umgebung SW mache -
aber das ist ja im Grunde schon fast so. Alles echt :-))


Bisherige Anmerkungen:

Auer Karl, heute um 14:08 Uhr
Das Bild kippt aber ganz gewaltig, ist aber schön bunt!

Das reisst es aber auch nicht mehr raus!

Gruß
Karl

Kommentare 7

  • Angela Schmidt 25. September 2005, 22:21

    Also für mich sieht es vollkommen gerade aus. Ich habe die Perspektive gleich verstanden. Allerdings sehe ich ja sonst in natura auch alles nur zweidimensional. Vielleicht deswegen...

    Schöne Aufnahme!
    Mich würde interessieren wie der Besitzer von dem Roller aussieht :))

    Ach ja, den Rahmen find ich hier eher störend. Lenkt ein bisschen von der Bildmitte weg.
  • Martin Hecker 25. September 2005, 20:29

    Also, um das noch mal zu klären: Das Bild kippt tatsächlich nicht, sondern ist absolut gerade. Verwirrend fürs Auge ist aber, dass hier zwei schräge Ebenen aufeinander treffen, ohne dass das richtig zu erkennen wäre. Zum einen die gepflasterte Rampe, die von links oben nach rechts unten geht und auf der der Roller steht. Würde ich die gerade richten, käme von rechts der Bodensee geflossen ;-)
    Zum zweiten ist aber auch die "Mauer" schräg, die verläuft nämlich vorne auch ins Wasser (deshalb die Ringe und Ketten am unteren Bildrand - daran können Boote befestigt werden) und geht schräg nach hinten weg. Das macht den etwas unklaren Eindruck dieser "Mauer" aus.
    Ich hab das Bild vom Schiff aus gemacht und konnte keine günstigere Perspektive erwischen, die das deutlicher gezeigt hätte. Aber den bunten Roller in der tristen Umgebung fand ich doch so schön, dass ich ihn Euch nicht vorenthalten wollte.

    Danke für alle Anmerkungen.
    Martin
  • Gerd Petzold 25. September 2005, 19:21

    Schöne Aufnahme! Auch der Rahmen kommt gut rüber, weil er Bildfarben verwendet.
    Das Bild steht exakt gerade, es sei denn, die Mauer wäre schief.
    LG Gerd
  • Susan Milau 23. September 2005, 23:14

    Echtes Zeitdokument, finde auch den Rahmen klasse.
    LG Susan
  • Andreas List 23. September 2005, 22:18

    Finde dei Farben vor dem grauen Hintergrund einfach Klasse. Auch der Rahmen passt genau zu dem Bild.
  • Anke Unverzagt 23. September 2005, 14:59

    Hallo Martin,

    der sticht aber mächtig von der grauen Wand ab. Derjenige fällt bestimmt mit dem popigen Teil so richtig auf.
    Schön finde ich auch den Standort, durch die Rampe auf dem es steht, kommt das ganze so richtig zur Geltung.
    Hat was.

    Gruss und ein schönes Wochende
    wünscht Anke
  • Auer Karl 23. September 2005, 14:25

    Das Bild kippt immer noch

    Gruß
    Karl (zum 2ten mal)