Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingeborg K


World Mitglied, Neuss

Pont-Saint-Esprit - leider nur aus dem Busfenster

Der Ort liegt am rechten Ufer der Rhône. Im nördlichen Ortsgebiet mündet die Ardèche in die Rhône.

Durch seine Lage nahe der rund 30 Kilometer langen Ardèche-Schlucht (Gorges de l’Ardèche, die im nahen Saint-Martin-d’Ardèche enden) und der Tropfsteinhöhle Aven d’Orgnac ist der Ort inzwischen auch touristisch geprägt.

Der Ort wurde im 5. Jahrhundert gegründet. In den Jahren 1265 bis 1309 wurde die Brücke über die Rhône gebaut, danach wurde der kleine Hafen Saint-Saturnin-du-Port umbenannt und der Ort an der Grenze zwischen Provinzen Languedoc und Provence gewann an Bedeutung.

- Quelle: Wikipedia -

Kommentare 3