Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

eos 500


Pro Mitglied

Planet Erde / Tunnelblick

Heute bin ich durch meine Archive gewandert ,hin und her ,konnte mich für nichts so recht entscheiden. ????? Ratlosigkeit ????? machte sich breit.
Dann habe ich das oben entdeckt. Wieder hin und her überlegt = müßte man ja eigentlich etwas bearbeiten ??? Das Schwarz müsste rundrum gleich verlaufen, ja ,sanfte Übergänge ins Schwarz ,gleichmäßig rundrum ,mehr müßte es eigentlich nicht sein. Tja zu meiner Schande muß ich gestehen = das habe ich noch nicht drauf es so zu bearbeiten und die liebe Zeit mich damit zu beschäftigen fehlt mir auch.So dann stellste es einfach so ein = OHNE BEA !!
Ich würde mich freuen wenn jemand von euch Lust dazu hätte das zu realisieren und ich es dann nochmal einstellen und euren Namen als Dankeschön nennen. Ist kein Raw. Sorry wenn ich euch jetzt auf den Geist gehe.
Zum Bild =
abgelichtet durch ein Loch im Felsen im Vordergrund = ihr seht den Felsen im Hintergrund mit dem Motiv.

Kommentare 2

  • Hans Pfleger 5. März 2013, 8:22

    ich kann Dir leider nicht behilflich sein. Bin kein Bearbeitungs-Profi.Ich hätte versucht, das Pflänzchen größer drauf zu bekommen und auf das Drumherum zu verzichten, Ist aber auch eine Frage des Objektivs,
    Gruß hans
  • andreas1961 5. März 2013, 3:29

    ich würde es ohne bea belassen, die verschiedenen farben kommen sehr schön zu geltung, etwas besser ist es allerdings, wenn oben und unten der schwarze "lochrand" mit im bild wäre
    lg andreas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 176
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 18.0 mm
ISO 200