Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.074 4

Roland Steinwarz


Free Mitglied, Hennef

Pilz und Eichel

Die beiden habe ich genauso vorgefunden, wie auf dem Bild zu sehen.

Beim Pilz handelt es sich wahrscheinlich um einen Grauen Wulstling oder einen Knollenblätterpilz.
Ein Kartoffelbovist, wie anfangs vermutet, ist es wohl nicht. Vielen Dank für den Tipp an Natureworld alias Doris.

Kommentare 4

  • Doris Kühle 12. Januar 2013, 19:18

    Tröste dich Roland
    ich kannte mich damit auch lange nicht aus
    bis ich gefallen an der Pilzfotografie fand
    und dann wollt ich natürlich wissen
    was ich da ablichte ;-)
    mittlerweile traue ich mich sogar
    die Röhrlinge in die Pfanne zu hauen - legger ;-)
  • Roland Steinwarz 12. Januar 2013, 19:08

    Danke Natureworld/ Doris,
    habe mir die Arten nochmal genauer angesehen und muss dir recht geben. Ich kenne mich mit Pilzen nicht gut aus. Einige Kartoffelbovisten sehen zwar ähnlich aus, aber Grauer Wulstling und vielleicht auch Knollenblätterpilz passt besser.
  • Doris Kühle 12. Januar 2013, 18:06

    Das ist kein Kartoffelbovist
    gibt mal den Sucbegriff heir ein
    dann wirst es selbst sehen
    bin mir nicht sicher
    könnte ein grauer Wulstling oder ein Vertreter der giftigen Knollenblätterpilze sein
    jedenfalls hat er eine Knolle

    Der Schärfebereich ist mir pers. zu klein
    ansonsten gefällts

    Lieber Gruß
    Doris
  • A. Deichvoigt 29. Dezember 2012, 14:11

    Eine schöne aufnahme. gefällt mir gut

    lg ad

Informationen

Sektion
Klicks 1.074
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NX200
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 60.0 mm
ISO 100