Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

kkfilmable


Free Mitglied, Aachen

Pferd Porträt

Workshop Model SiMa Photos Simone Mackeben

Kommentare 8

  • more 25. Mai 2014, 22:59

    Finds immer gut, wenn sowas angesprochen wird, Denn leider führt nur Wissen dazu, dass sowas bemerkt und auch kritisiert wird. Gerade viele Fotografen stehen bei Tunieren an den Abreiteplätzen und hätten somit die Gelgenheit die dortigen Kontrolleure auf pferdeschädliches Reiten anzuprechen.

    Nur um es mal zu erklären:

    In dieser Haltung quetscht sich das Pferd die Ohrspeigeldrüse und drückt den Schlund ein, was das Atmen erschwert - zudem wird der obere Halsmuskel überdehnt - und wer schon mal einen überdehnten Muskel hatte, weiß wie sich das anfühlt.

    Es hat noch mehr schädliche Auswirkungen, aber das würde hier den Rahmen sprengen.

    Natürlich laufen die Pferde ohne zu murren. Es sind Fluchttiere die leider über keinen Schmerzlaut verfügen. Daher müssen wir Menschen die Verantwortung dafür übernehmen, den Tieren ohne Stimme zu helfen in dem wir für sie sprechen.
  • S.Timmermann 16. Mai 2014, 23:09

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Tolles Bild. Schade, dass das Pferd so stark eingerollt wird.
  • kkfilmable 16. Mai 2014, 14:13

    Hmm, ... :-(
  • Bernsteinauge 16. Mai 2014, 8:37

    Ein wunderschönes Pferd, aber das es hinter der Senkrechten läuft ist mir auch aufgefallen. Schade, das stört das Bild leider gewaltig.
  • kkfilmable 16. Mai 2014, 6:42

    Dankeschön :-)
  • Volker.H 16. Mai 2014, 0:31

    ..eine tolle Aufnahme...klasse gemacht...!

    LG Volker
  • kkfilmable 15. Mai 2014, 21:09

    ich bin nicht pferdekundig, allerdings machte die Besitzerin nicht den Eindruck, dass sie das Pferd unnötig quälen würde - wie es zu dieser Haltung kam, kann ich leider nicht mehr rekonstruieren.
    Ich habe mich in erster Linie auf das Motiv konzentriert und fand das Pferd wunderschön :-)
  • Rizoukati 15. Mai 2014, 19:53

    Hi,

    das Bild ist farblich schön, leider steht das Pferd hinter der Senkrechten (für nicht Pferdekundige: Die Pferdestirn darf maximal in der Versammlung senkrecht zum Horizont befinden. Das bedeutet, dass dem Pferd die Ganaschen eingeklemmt werden und das dem Pferd auf Dauer weh tut) und guckt nicht sehr entspannt.

    Wie gesagt, farblich ist das Bild toll, auch das Pferd ist nett. Wäre da nicht die zu tiefe Versammlung.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 280
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera X-T1
Objektiv XF55-200mmF3.5-4.8 R LM OIS
Blende 4.7
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 181.1 mm
ISO 2500