Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Geßler


Pro Mitglied

o.T.

Schrotthaldenplümschen :-)))

http://www.youtube.com/watch?v=CbEemmzpFmY

Allen Freunden und Besuchern dieser Seite einen guten Start in die neue Woche.

Ruprechtskraut (Geranium robertianum), auch Stinkender Storchschnabel
Danke Vera Böhm für die Bestimmung der Pflanze.
http://de.wikipedia.org/wiki/Ruprechtskraut

Danke fürs Interesse.

Kommentare 33

  • wovo 15. Mai 2014, 15:48

    Das kommt sehr gut das farbige lebendige gegen den rostigen Eisenmüll !
  • Jo Kurz 14. Mai 2014, 20:14

    mach ich! :-)
  • Dieter Geßler 14. Mai 2014, 20:06

    @ Jo, wenn die Kenko zu befriedigenten Ergebnissen führen schreibst mir die genaue Bezeichnung bitte.
  • Jo Kurz 14. Mai 2014, 20:01

    @dieter
    ich schwöre auf zwischenringe. daher habe ich auch für 4/3 kein makro und verwende meist das 50-200er mit dem ex-25. nur wollte ich gewicht sparen, wenn die kamera jetzt schon so leicht ist und wäre daher auf makro umgestiegen - hätte ich nicht diese kenko zwischenringe für m.4/3 gefunden. aber die muss ich erst testen und noch habe ich sie nicht...
  • Dieter Geßler 14. Mai 2014, 19:51

    @ Jo, der größte Unterschied ist im HG wie ich so sehe.
    Müßte mal mit Stativ am Schreibtisch was machen.
    Wieso brauchst du Makroobjektive, du hast doch welche für MF?
  • Jo Kurz 14. Mai 2014, 19:50

    ps: nachdem jetzt auch das 2. vergleichsfoto da ist, behaupte ich, dass das zoom die besseren fotos liefert!! :-)
  • Jo Kurz 14. Mai 2014, 19:46

    @dieter
    oh, danke!
    für die plümchenfotografie kauf ich mir das makro nicht, da bleib ich beim 12-40er, denn da ist kaum ein unterschied ...
    interessant wird's bei insekten und ausschnitten. bei dem tollen zoom lassen sich ja mitunter sogar 1:1-crops verwenden! aber warte mit den heikleren vergleichsaufnahmen einfach noch, bis du wieder 'stabiler' unterwegs bist. bis dahin hab ich dann auch meine zwischenringe durchgetestet... ;-)
  • Hanne L. 14. Mai 2014, 19:45

    So erobert sich die Natur ihre Fläche ...
    Klasse gesehen, das zarte Blümchen!
    Liebe Grüße, Hanne
  • Dieter Geßler 14. Mai 2014, 19:33

    @ Jo, ich lade gerade je 2 unbearbeitete Aufnahmen in meinen Ordner Test zum vergleichen. Bloss Makro mit Krücken in der Hand ist nüscht so tolle.
  • Jo Kurz 14. Mai 2014, 19:26

    @dieter
    freu mich schon darauf! :-)
    übrigens hab ich inzwischen kenko-zwischenringe für micro-4/3 gefunden - und natürlich auch bestellt! ;-)
    auch das wäre eine alternative zum makroobjektiv....
  • Pixelknypser 13. Mai 2014, 16:45

    es bildet einen wunderbaren Kontrast,grazil und fein gegen die Stahlmonster.Klasse+++++VG Ingo
  • bri-cecile 12. Mai 2014, 22:00

    Solche Motive liebe ich sehr, wo die kleinsten Pflänzchen die massiven Zivilisationsrückstände "überleben"!!!!!!!!!!!!!
    LG brigitte
  • Jola Bartnik-Milz 12. Mai 2014, 20:37

    Schön von dir freigestellt
    Gruß Jola
  • Markus 4 12. Mai 2014, 20:21

    zauberhaft
    Habedieehre
    Markus
  • M.E.1 12. Mai 2014, 17:57

    ...sehr schön mit dem Hintergrund...
    dir auch eine angenehme Woche
    LGMaren

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen, Blumen
Klicks 286
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 12.0 mm
ISO 200