Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Detmar K.


Free Mitglied, T ü bingen

Ockergelber Braundickkopffalter

Die für Thymelicus sylvestris typischen orangen Fühlerspitzen sind gerade noch zu sehen. Bei der ähnlichen Art Thymelicus lineola sind die Fühlerspitzen schwarz, daher heißt diese auch "Schwarzkolbiger Braundickkopffalter". Zur eindeutigen Unterscheidung dieser beiden Arten ist es wichtig, die Fühlerspitzen von vorne zu betrachten (siehe Zusatzbild).


Kommentare 9

  • Uwe G. 10. Juli 2005, 18:20

    Bei uns sind zur Zeit sehr sehr viele Dickkopffalter unterwegs. Schwarzkolbige, Braunkolbige und Rostfarbige. Aber einen solcher war noch nicht dabei. Sicherlich an den Ockergelben Rändern zu erkennen oder ? Foto ist klasse !

    Grüße Uwe

  • Olaf Herrig 4. Juli 2005, 18:44

    Wieder ein klasse Faltermakro und sehr schön erklärt!
    Gruß, Olaf.
  • Gabi GT 4. Juli 2005, 16:49

    wunderschön dein falter und deine aufnahme !!
    LG
    gabi
  • El Ge 4. Juli 2005, 16:26

    Hier stimmt alles, sowohl das Foto wie auch die Bestimmung.
    lg Leo
  • Klaus Kieslich 4. Juli 2005, 14:09

    Da schliesse ich mich Thomas voll an !
    Gruß Klaus
  • Thomas Lichtensteiger 4. Juli 2005, 13:01

    sehr gutes Makro mit klaren Erklärungen ...danke!
    lg Thomas
  • Tommy Fuchs 4. Juli 2005, 12:53

    einzigartig ...........wunderschön :-))


    LG,Tommy
  • M.Gebel 4. Juli 2005, 12:26

    Klasse Bild, starke Ausführung, starkes verlinktes Foto!!!!!
    Immer wieder ein Genuss deine Präsentationen.:-)
    LiGrü
    Markus
  • Josef Schmitt 4. Juli 2005, 12:23

    Ein wunderschöner und flauschiger Falter.
    Tolles Macro mit schönen Details. Gelungen.
    LG Josef

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 571
Veröffentlicht
Lizenz