Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
NIKKOR 50mm an Pentax

NIKKOR 50mm an Pentax

8.966 7

Boris Langanke


Complete Mitglied, Hagen

NIKKOR 50mm an Pentax



hat mich zum Ausprobieren angeregt. An der Pentax passt ein Nikkor ohne Adapter.

Nachteile:
Es hält nur durch sein Klemmen, lässt sich also nicht (logisch nicht) verriegeln. Allerdings hält es sehr gut.

Geht alles nur mit Arbeitsblende. Also entweder minimale Tiefenschärfe bei 1.4 oder im Dunkeln rumtasten ab Blende 8


Die Unschärfe im "avaible light" Motiv liegt also an der minimalen Tiefenschärfe. Bei dem 100% Ausschnitt sieht man sehr schön die Abbildungsleistung.

Meine beiden DA Objektive von Pentax sind zwar recht gut, aber man ahnen, warum die Nikkore deutlich teurer waren/sind.

Kommentare 7

  • Boris Langanke 30. November 2007, 15:04

    @Hans: wie beschrieben, man kann eigetlich meine Pentax Objektive nicht mit dem Nikkor vergleichen. Das Nikkor war damals deutlich teurer.

    Ein echter Vergleich wäre, eine lichtstarke Pentax Festbrennweite gleicher Brennweite zu nehmen.

    Ich habe noch ein altes Zoom (klappert ein wenig) von Cosina. Reizvoll wäre der Versuch die Bajonett umzuschrauben. Aber ich befürchte, wenn das ginge, hätte es auch schon jemand gewagt und drüber berichtet. :-)

    Erwähnenswert ist allerdings die Tatsache, das kaum ein Hersteller so gut mit Altobjektiven harmoniert wie Pentax.
    VG Boris
  • Boris Langanke 20. November 2007, 20:13

    @Jürgen: Mach doch mal, macht Faxen.
    @Mick: Dankerscheen, wenn ich mal wieder mehr Zeit habe (2020), sollten wir mal meine Studioblitze(chen) ausprobieren, da brauch ich noch Nachhilfe
    @Jana: s.o. - ich mail mal ... :-)
    @Walter: Absolut wichtige Betonung. Muss man ruhig noch mal sagen. Das ist absolut (!) nichts für den Praxiseinsatz.
    @Andreas: Moin moin, ja, Du siehst ja, Woody hat ein Skateboard bekommen. Seitdem hat er zum modeln keine Zeit mehr.

    Dank Euch allen für Euer Lob. Sehr nett.

    LG Boris
  • Andreas. Bremer 15. November 2007, 20:01

    Moin,
    da ist Woody ja wieder - hatte schon befürchtet, er wäre bei Dir ausgezogen, weil er soviel arbeiten mußte.
    Viele Grüße - Andreas
  • Walter Nork 14. November 2007, 18:36

    Interessante Informationen, Boris. Ob man das mit der Klemmung aber jedem empfehlen kann, weiß ich nicht.
    "Schlecht geklemmt ist schnell gefallen"!
    Gruß Walter
  • Jana Sandner 14. November 2007, 8:50

    Du bist ja für mich der Meister des Knoff-Hoffs. Egal, ob Kamera an der Stange in schwindelerregender Höhe oder jetzt dieser Feldversuch: nichts ist vor dir sicher. *gg*
    Ich glaube, du könntest uns noch viel beibringen.
    Wann fangen wir an?

    Liebe Grüße, Jana (-:
  • Mick K 14. November 2007, 8:24

    Schöne Studie, Boris.
    Ich muss zugeben ich beschäftige mich mit sowas nicht wirklich, hab da auch nicht so die Ahnung. Trotzdem finde ich es sehr interessant, wie du es beschreibst und darstellst.
    Und die Darstellung ist sehr ansprechend geworden!
    LG
    Mick
  • Jürgen Cron 13. November 2007, 19:12

    Was du alles ausprobierst Boris das ist einfach genial, klasse gemacht, ich glaube ich sollte mich auch mal mehr um die Hardware kümmern;-)

    Liebe Grüße, Jürgen..